Technik-News 08.01.2018
 

LSC Unity

Unity ist ein modulares Dimmer-System welches je nach Grundausstattung bis zu 48 beziehungsweise 96 Kanäle aufnehmen kann. Der Anwender hat die Wahl zwischen Festrom-, Dimmer- und LED-Dimmermodulen und kann sein System vollkommen flexibel aufsetzen.

Bei den Modulen bedient sich Unity der am Markt bekannten GenVI- und LDT-Serie-Technologien die in punkto Dimmer-Technologie moderne Maßstäbe setzen.

UCM – Control Module
Das Herzstück des Systems ist das Unity Control Module (UCM) mit einem 18-Zentimeter-LCD-Farb-Touchscreen und einer “App“-Benutzeroberfläche, die eine einfache und intuitive Steuerung und Systemkonfiguration gewährleisten. Einmal programmiert ist, ist das UCM für den Systembetrieb nicht mehr notwendig, sondern überwacht und meldet weiterhin aktuelle Statusinformationen an eine zentrale Steuerung über RDM. Zur Ansteuerung stehen neben DMX 512-A (RDM) auch Art-Net und sACN zur Verfügung.

UIR – Installation Rack
Dank des modularen Aufbaus kann das Unity Installation Rack (UIR) den Bedürfnissen des jeweiligen Veranstaltungsortes angepasst werden. Neben der Anschlusseinheit verfügt das UIR auch über ein internes Kühlsystem. Das UIR verfügt je nach Ausführung über vier beziehungsweise acht Modul-Slots. Jeder Modul-Slot kann mit den nachfolgend genannten Einheiten individuell bestückt werden.

UDM – Dimming Module
Basierend auf dem erfolgreichen, revolutionären GenVI-Dimmer mit TruPower-Technologie, der von LSC im Jahr 2010 als Pionierleistung eingeführt wurde, bietet das UNITY Dimming Modul (UDM) zwölf Steuerkanäle. Jeder Kanal kann individuell für die direkte Leistungsregelung oder für das Dimmen herkömmlicher Lampen konfiguriert werden.

ULM – LED-Dimming Module
Das Unity LED-Dimming Module (ULM) ist ein zwölfkanaliges LED-Dimmermodul mit der patentierten LedDrive-Technologie und allen Funktionen des UDM-Moduls. Jeder Kanal kann für die direkte Leistungsregelung oder für das Dimmen von herkömmlichen Lampen oder phasengesteuerten dimmbaren LEDs konfiguriert werden, ausgelegt mit 6A pro Kanal. Damit eignet es sich perfekt für die Steuerung von LED-Umfeldbeleuchtungen sowie LED-Retrofit-Leuchtmitteln.

USM – Schaltrelais-Module
Das 12-Kanal-Schaltrelaismodul ist ein dediziertes Schaltgerät, das mit einer ausgeklügelten Steuerung sicherstellt, dass das Ein- und Ausschalten an einem Punkt erfolgt, an dem die Netzspannung bei null Volt (Nulldurchgang) liegt. Durch den gesteuerten Schaltprozess wird die Last beim Einschaltstrom reduziert und Störungen vermieden. Dies gewährleistet ein stabileres und funktionelleres System.

Das Unity-System ist somit die ideale Lösung für Neuinstallationen und als Retrofit für ein veraltetes System. Unity bietet Möglichkeiten für die Steuerung einer jeden Last, einschließlich LEDs, Glühlampen, Neon- und Leuchtstofflampen. Zusätzlich lässt sich jeder beliebige Kanal als TruPower Relais konfigurieren – perfekt für die Stromversorgung von Movinglights, AV-Geräten und Spezialeffekten.


Bildunterschrift: Unity (Fotos: LMP)


Weitere Informationen erhalten Sie unter:
LMP Lichttechnik
05451/5900-800


© 2018 by Eisner & Frommo GbR · Realisation: frommo visuelle medien