Technik-News 23.01.2018
 

Neuer Catering Manager heißt Christoph Grüne

Markus Grein hat für sein Eventcatering-Unternehmen aus Würzburg die strategischen Ziele für 2018 definiert und setzt auf weitere Expansion. Tatkräftige Unterstützung dabei leistet Matthias Weth, der zum Jahresbeginn Gesellschafter des Unternehmens wurde. Weth ist bereits seit April 2016 als Mit-Geschäftsführer im Unternehmen tätig und kennt die Entwicklung im Detail.

„Wir möchten die positiven Rahmenbedingungen der aktuellen wirtschaftlichen Entwicklung nutzen und weiter expandieren. Jetzt ist die richtige Zeit dafür“, so Matthias Weth. Markus Grein ergänzt: „Ich bin froh, die starke Entwicklung künftig mit einem kompetenten Partner teilen zu können“. Vor seiner Zeit bei Markus Grein Catering war Matthias Weth unter anderem Küchenchef im Parkhotel Wallgau, eher er erfolgreich das Management mehrerer Restaurants von Vapiano übernahm.

Weitere fach- und sachkundige Unterstützung für Markus Grein und Matthias Weth wird von Christoph Grüne kommen, der das Team als Catering Manager unterstützt und dabei Markus Grein und Matthias Weth entlasten soll. Grüne ist bereits im Dezember 2017 in das Unternehmen eingetreten. Der studierte Hotelbetriebswirt und gelernte Koch war sieben Jahre lang Geschäftsführer im Schlosscafe Bad Mergentheim, eher er als Eventleiter ins Phantasialand in Brühl wechselte.


Bildunterschrift: Matthias Weth (Foto: Markus Grein Catering)


Weitere Informationen erhalten Sie unter:
Markus Grein Catering GmbH & Co. KG
+49 931 32987177


© 2018 by Eisner & Frommo GbR · Realisation: frommo visuelle medien