Technik-News 10.04.2018
 

TÜV-Zertifizierung für Luxibel Produkte

In diesem Jahr kommt die AED group wieder mit einer ganzen Fülle von Neuheiten zur Prolight + Sound in Frankfurt. Gezeigt werden sie auf den Ständen D58 (AED group) und C54 (Luxibel) in der Halle 4.0. Zum Eyecatcher auf dem Stand dürfte in diesem Jahr die „Golden Edition“ werden.



Als Hommage an einige absolute Top-Produkte im Portfolio der AED group werden die erfolgreichsten Geräte gezeigt. Dazu gehört der Projektor L-1000 von Epson, der Lautsprecher K12.2 von QSC, der elektrische Kettenzug SR5 von Verlinde, die Prolyte Truss H30V-L100, der Lautsprecher Kara von L-Acoustics und das Movinglight Sharpy von Claypaky.

Jedes dieser Geräte der „Golden Edition“ kann auf seine eigene Erfolgsstory in einem der Unternehmen der AED group verweisen: Von der Epson L-1000 Serie brachte AED Display im Jahr 2017 allein in Benelux mehr als 300 neue Laserprojektoren auf die Reise zum Kunden. Vom QSC K-series wurden mehr als 30.000 Lautsprecher verkauft, seit AED im Jahr 2009 mit dem Vertrieb in Europa startete. Von Verlinde kaufte AED Rent in diesem Jahr den eintausendsten elektrischen Kettenzug SR-series. Seit 1990 übersteigt die Gesamtanzahl der Prolyte-Trusses in der Vermietabteilung von AED mehr als 222 Kilometer. Auch vom Lautsprecher Kara von L-Acoustics hat AED Rent in den letzten sieben Jahren mehr als 1.000 Stück erworben. Noch mehr, nämlich 1.600 Einheiten, stehen vom Claypaky Sharpy zur Verfügung.

Auf der Prolight + Sound präsentiert die AED group auch die aktuellen Neuheiten aus den Segmenten Beleuchtung, Beschallung, Video sowie Trussing/Rigging symbolisch mit einer „Toolbox“ in Form eines Werkzeugkoffers. Dazu gehören weiterhin Details über die unterschiedlichen Vertriebswege des Unternehmens: Miete, Kauf, Leasing oder – ganz neu – Pay-per-use (PPU). Damit bezeichnet AED ein Angebot, bei dem für qualifizierte Technikdienstleister eine Grundausstattung im eigenen Lager zur Verfügung steht, die dann erst bei der konkreten Nutzung als Vermietung berechnet wird. Transportkosten und Logistikaufwand fallen damit weg. Pay-per-use ist derzeit unter anderem für die Lautsprecher QSC KS212C und die Projektoren EB-L25000 von Epson möglich.

Nachfolgend eine Übersicht der Neuheiten von AED:
Beleuchtung
1. Clay Paky Hepikos (Rent – Lease)
2. Clay Paky Axcor 300 Series (Rent – Lease)
3. Arri Broadcaster 2 Plus (Rent – Lease)
4. Arri SkyPanel Series S30 – S60 – S120 – S360 (Rent – Lease)
5. High End Systems SolaFrame 750 / SolaFrame Theatre (Rent – Lease)
6. ETC S4 LED Series (Rent – Lease)
7. Verlinde SR10 D8/40 (Rent – Sales – Lease)

Beschallung
1. QSC KS212C (Rent – Sales – Lease – PPU)
2. L-Acoustics Syva + Syva-Low (Rent – Lease)
3. L-Acoustics P1 (Rent – Lease)
4. Shure AD1 & AD2 (Rent – Lease)
5. Shure AD4D & AD4Q (Rent – Lease)
6. Yamaha Rivage PM7 + RIO3224-D2 + RIO1608-D2 (Rent – Lease)

Video
1. Panasonic PT-RZ21 (Rent – Sales – Lease)
2. Epson EB-L25000 (Rent – Lease – PPU)
3. Barco UDX-4K32 (Rent – Sales – Lease)
4. ROE CB3 (Rent – Lease)
5. AV Stumpfl Wings Engine Stage Quad II (Rent – Sales – Lease)
6. IDK 4K Matrix 32x32 (Rent – Sales – Lease)

Trussing/Rigging
1. VMB Showlift (Rent – Sales – Lease)

TÜV für Luxibel Produkte
Die eigenen Produkte der Marke Luxibel zeigt die AED group auf dem Messestand 4.0 C54 direkt gegenüber der Hauptfläche. Die wichtigste Neuheit für Luxibel Produkte dürfte die TÜV-Ausstattung betreffen. Erstmals werden Produkte dieser professionellen Scheinwerfer- und Zubehörserie aus dem Hause AED vom TÜV Süd zertifiziert. Dazu Glenn Roggeman, CEO der AED group: „Wir freuen uns außerordentlich über diese wichtige Zertifizierung für die ersten Luxibel Produkte, mit denen der renommierte TÜV Süd die Leistungen und die Einsatzsicherheit des Equipments bestätigt“.

Bildunterschrift: Glenn Roggeman, CEO der AED group (Foto: AED)



Weitere Informationen erhalten Sie unter:
AED group
+32 3 860 76 66


© 2018 by Eisner & Frommo GbR · Realisation: frommo visuelle medien