20 Jahre „Die Fantastischen Vier“ mit Stageco

Seit 20 Jahren machen Die Fantastischen Vier jetzt schon gemeinsam Musik. Das war auch der Anlass für ein Jubiläumskonzert in Stuttgart auf dem Cannstatter Wasen am 25. Juli. Vor circa 55.000 Fans wurden die vier vom Orchester des Bolschoi-Theaters aus Minsk begleitet.

Die Artist Booking Agentur GmbH beauftragte Stageco Deutschland mit dem gesamten Bühnenbau. Zum Einsatz kam eine Stageco-4-Tower Roofs mit einer Fläche von 25 mal 20 Meter. Diese Konstruktion wurde auf eine Gesamtbreite von circa 70 Meter erweitert, um Platz zu schaffen für die aufwändigen Projektionen. Die Basisbühne erhielt seitliche Erweiterungen und viele Anbauten wie beispielsweise einen 40 Meter langen Catwalk. Zudem wurden drei Stageco Freestanding Tower für Licht mit einer Höhe von 20 Metern sowie diverse Nebenbauten für die Regie und LED-Technik aufgebaut. Die Fantastischen Vier machten deutschsprachigen Hip-Hop bundesweit populär. Den ersten Charterfolg in diesem Genre hatten sie mit „Die da“ zu verzeichnen. Ihr letztes Album „Fornika“ erschien 2007 und stand in den deutschen Charts auf Platz 1. Bildunterschrift: Jubiläumskonzert der „Fantastischen Vier“ (Foto: Stageco)

Kontakt

Stageco Deutschland GmbH
Manfred Porschnitzer
0821/440 220
keine Angabe
www.stageco.com