'Hattos' für die besten Werbefilmer: VDW AWARD 09

Kultregisseur Detlev Buck ist Laudator beim VDW AWARD 09. Die Verleihung der vom Verband Deutscher Post- und Werbefilmproduktionen e.V. (VDW) ausgelobten 'Deutschen Werbefilm-Oscars' findet am 23. Oktober in Frankfurt am Main statt.

 

Einmal mehr wird am Freitag den 23. Oktober in Frankfurt am Main der rote Teppich für die besten Werbefilmer ausgerollt: beim VDW AWARD 09 prämiert der Verband deutscher Post- und Werbefilmproduktionen e.V. (VDW) zum achten Mal herausragende, kreative Einzelleistungen, die bei der Produktion von Werbefilmen erbracht wurden. Zur VDW AWARD-Gala und anschließenden After-Show-Party mit Klanglounge und Soulpatrol in der Oper Frankfurt erwarten die Veranstalter rund 1000 Gäste. Bekannte Laudatoren sind unter anderem Kultregisseur Detlev Buck und Casting Director Rolf Scheider ('Germany's next Topmodel'). Auch der Wirtschaftsdezernent der Stadt Frankfurt am Main Markus Frank und Günter Schmitteckert, Abteilungsleiter Kunst und Kultur im Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst werden das Wort an die Gäste der VDW AWARD-Gala richten. Durch die Preisverleihung, für deren musikalische Untermalung Oscar Canton und Band sorgen, führen Christine Henning und Roberto Cappelluti. VDW AWARD 09 am 23. Oktober 2009 in der Oper Frankfurt, Untermainanlage 11, 60311 Frankfurt am Main Weitere Informationen unter www.vdw-award.de

Kontakt

VDW AWARD 09 c/o büro für gelungene kommunikation - Rebecca Gerth
Rebecca Gerth
0178 - 389 88 08
r.gerth[at]bfgk-berlin.de
www.vdw-award.de