AED RENT bringt Dry Hire Preisliste 2010 heraus

Druckfrisch und 108 Seiten stark: Die Dry Hire Preisliste 2010 mit den neuesten Produkten ist versandfertig. Die deutsche Niederlassung des belgischen Dry-Hire-Experten AED RENT hat für Kunden und Interessenten auf darüber hinaus ein Bestellformular ins Netz gestellt.

Unverbindlich und kostenfrei kann der Katalog über die Filiale in Montabaur bezogen werden. Die AED RENT Germany GmbH verfügt über eines der umfangreichsten Materialangebote im Bereich der Medien- und Veranstaltungstechnik in Europa. Zum Portfolio gehört neueste Ton-, Licht- und Videotechnik sowie Traversen und Rigging-Equipment in erstklassigem Zustand aus einer Hand sowie eine schnelle und zuverlässige Distribution mittels ausgefeilter Logistik. AED RENT führt grundsätzlich keine eigenen Produktionen durch, sondern agiert ausschließlich als Materiallieferant im Dry Hire. Bildunterschrift: Dry Hire Preisliste 2010 (Foto: AED RENT)

Kontakt

AED RENT Germany GmbH
Stefan Altenhofen
02602 / 999 371 0
keine Angabe
www.aed-rent.de