Aircraft Interiors Expo 2009

Die Aircraft Interiors Expo fand in diesem Jahr vom 31. März bis zum 2. April in der Messe Hamburg statt. Die Schein & Sein GmbH betraute das PASS-Team mit der technischen Inszenierung von Diehl Aerospace.

Als Fachmesse für Flugzeugkabinenausstattungen präsentiert die Aircraft Interiors Expo Kabinenprogramme mit zukunftsweisenden Neuerungen bei Design, Fluggastunterhaltung, Konnektivität und Bordservice. Unter den mehr als 500 Ausstellern war auch der international tätige Luftfahrzeugausrüster Diehl Aerospace, für den PASS im Auftrag der Schein & Sein GmbH die medientechnische Bespielung des Messestandes übernahm. Nach einem Briefing des Auftraggebers sorgte das PASS-Team für die synchrone Zuspielung einer lichtstarken Videoprojektion mit zwei Christie Roadster HD18K Tandem und installierte ein „Plasma-Band“, das aus neun Plasmabildschirmen Panasonic TH-42PH9EK á 42 Zoll bestand. Dazu wurden noch vier LCD-Flachbildschirme mit separaten Zuspielern auf dem Stand verteilt. Mit der Wings Platinum koordinierte der technische Dienstleister die synchrone Zuspielung der Projektion und des Plasmabandes. Mit der Showcontrol Option von Wings wurde außerdem die Lichtsteuerung einer GrandMA mit der Projektion synchronisiert. Das Showcontrol Modul übernahm auch das automatische Aus- und Einschalten der Projektoren. Das gesamte System lief über die drei Messetage durchgehend störungsfrei. Somit fielen auch keinerlei Kosten für Bedien- oder Servicepersonal während der Veranstaltung an. Der Auftraggeber honorierte das Ergebnis mit einer sehr positiven Resonanz. Bildunterschrift: Diehl Aerospace auf der Aircraft Interiors Expo 2009

Kontakt

PASS GmbH – Professional Audiovisual Systems & Services
Stefan Tulipan
07141 - 9560940
keine Angabe
www.passav.de