Aufbauarbeiten für das Lollapalooza

NIEMEIER Event Tools fokussiert verstärkt auf das Festival-Business. Als Infrastrukturdienstleister für Veranstaltungen hat sich NIEMEIER Event Tools in der Region Berlin etabliert.

So stellt das Unternehmen beispielsweise für Großevents wie die Fanmeile am Brandenburger Tor oder die ILA Berlin Air Show Material zur Veranstaltungs- und Verkehrssicherung regelmäßig bereit. Mit dem Engagement bei der zweiten Auflage des Lollapalooza Festivals im Treptower Park am 10. und 11. September 2016 weitet NIEMEIER die Geschäftsausrichtung aus und legt einen Schwerpunkt auf das Festival-Geschäft.

„Wir besitzen viel Know-how bei der Logistik und Planung von Sicherungsmaßnahmen für Veranstaltungen. Außerdem verfügen wir über ein großes Produktsortiment aller relevanten Materialen, was uns zum leistungsfähigen Partner für Festival-Veranstalter macht. Wir betreuen beispielsweise alljährlich die große Silvesterfeier vor dem Brandenburger Tor und können von daher viel Erfahrung bei Veranstaltungen mit dem Charakter eines Musik-Festivals einbringen“, so Geschäftsführer Andreas Niemeier.

Aktuell sind Teams von NIEMEIER im Treptower Park in Berlin im Einsatz. Dort steigt in wenigen Tagen das Lollapalooza Festival 2016. Für die Crew von NIEMEIER bedeutet das vor allem das Montieren von rund 10.000 Meter mobilem Sicherheitszaun auf dem Veranstaltungsgelände. Die Organisatoren des Festivals tragen in diesem Jahr gestiegenen Sicherheitsanforderungen Rechnung und haben mit NIEMEIER einen gut aufgestellten Partner an der Seite: Zwei Meter hoch, engmaschig, nicht übersteigbar, aushebe- und kippsicher, sowie durch Hochsicherheitsschellen fest miteinander verbunden (diese funktionieren ähnlich wie mit einem Felgenschloss beim Auto) müssen die Sicherheitszäune sein, welche NIEMEIER aufgrund des großen Materialbestandes im Lager des Unternehmens vorhält.

Eine besondere Herausforderung ist die Sicherung des Veranstaltungsgeländes für die Auf- und Abbauten (Bühnen- und Zeltbauer, Licht- und Tontechnik) innerhalb eines sehr kurzen Zeitfensters. Unmittelbar vor und nach dem Festival gilt es zusätzlich, rund 1.300 Meter Sicherheitszaun anders zu platzieren, um eine reibungslose Veranstaltung zu gewährleisten. Dabei steht der Auftraggeber jederzeit in direktem Kontakt mit dem Dienstleistungsunternehmen, da via NIEMEIER-Event-Tool-App in Echtzeit Änderungen abgestimmt und Informationen eingeholt werden können.

Im Vorfeld galt es für NIEMEIER außerdem, in enger Abstimmung mit den Behörden notwendige Straßensperrungen zu planen, genehmigen zu lassen und vor Festivalbeginn die Straßensperrungen inklusive Umleitungsbeschilderung zu initialisieren. Weiterhin hatten die Mitarbeiter des Unternehmens zuvor Verkehrszeichenpläne für die Maßnahmen als Teil der Veranstaltungserlaubnis entwickelt.

 

Kontakt

NIEMEIER Event Tools Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Andreas Niemeier
+49 (0)30 685 001-0
info[at]niemeier-event-tools.de
www.niemeier-event-tools.de