Auto China 2008

Auf der „Auto China 2008“ hat die as systems GmbH für den Messeauftritt der Marke Landrover eine Wasserwand als Stilmittel eingesetzt. Die internationale Ausstellung fand vom 22. April bis 28. April erstmals auf dem neuen Messegelände der Olympiastadt Peking statt.

Unter dem Slogan „Dream-Harmony-New Vision“ präsentierte sich Landrover mit vielen anderen großen Automarken auf insgesamt 180.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche. Die verschließbare, dreireihige waterwall von as systems setzte über 13 Meter Länge ein optisches Highlight inmitten des Standes von Landrover. Die Wand war vorrangig für eine Presseshow installiert und anschließend als Designelement mit zwei weiteren Wasserwänden von as systems während der gesamten Messe im Einsatz. Die Verschlusstechnik wurde zur Interaktion mit Artisten verwendet. Das gesamte System mit einer Beckentiefe zwischen 15 und 20 Zentimetern wurde über DMX gesteuert und mittels Mediensteuerung bedient. Bei as systems lagen auch die Planung und Konzeption, der Bau der Anlage sowie der Service. as systems bietet die as waterwall in verschiedenen Variationen an, die Production Company aus Markt Einersheim hat dazu diverse Bauarten entwickelt. Die Systeme können in unterschiedlicher Weise eingesetzt werden. So lassen sie sich beispielsweise mit Multimedia-Elementen kombinieren oder als Raumteiler auf einem Messestand installieren. Auch der Einsatz als Klimaregulator, Projektionsmedium oder Regeneffekt ist möglich.

Kontakt

as systems GmbH
Iris Stephan
0 93 26 / 97 20-0
keine Angabe
www.as-systems.com