Aventem auf den Spuren des Yeti . . .

Der Mediendienstleister Aventem aus Hilden hat im Auftrag der Vok Dams Gruppe die Händlerpräsentation des neuen Skoda Kompakt-SUV „Yeti“ im österreichischen Tröpolach technisch betreut. Das neue Fahrzeug wurde 17 Tage lang back-to-back den internationalen Gästen des tschechischen Automobilherstellers präsentiert.

Im sogenannten Plenum, das am Fuß einer Seilbahn in einem Zelt stattfand, installierte das Team von Aventem unter Leitung von Projektleiter Marko Paulussen eine circa 44 qm große LED-Wand mit einem Pixelabstand von sechs Millimetern. Die Videowand wurde auf einer speziell entwickelten Unterkonstruktion aufgebaut und bündig in das Setdesign eingefasst. Außerdem zeichnete sich Aventem für die Beleuchtungs-, Beschallungs-, Medien-, Dolmetsch- und Kommunikationstechnik der Präsentation sowie die technische Ausstattung der Abendveranstaltung auf einer Almhütte sowie in den Gästehotels verantwortlich. Alle sichtbaren Elemente wurden in weiß oder silbergrau gemäß der vorgegebenen CI ausgeführt und konnten so optimal in das Veranstaltungsdesign und die Locations integriert werden. Bildunterschrift: Skoda Yeti Experience 2009 (Foto: Aventem)

Kontakt

Aventem GmbH +49 (0) 621 410 788-0
www.aventem.de
Zum Unternehmensprofil