Bernd M. Michael im Aufsichtsrat von Uniplan

Uniplan freut sich über zwei herausragende Persönlichkeiten im Aufsichtsrat: Bernd M. Michael und Chandran Nair sind neu an Bord der Kölner Agentur für Live Communication. Roland Berger bleibt weiterhin Aufsichtsratsvorsitzender.

Das Gremium unterstützt und berät Uniplan bei allen wichtigen unternehmens-politischen Fragen. Michael und Nair folgen auf Heribert Meffert und Jürgen Neuhaus. Mit Bernd M. Michael gewinnt Uniplan einen der renommiertesten Marketingprofis Deutschlands. Bis 2006 war er Gesellschafter und Chairman der Grey Global Group Europe, Middle East & Africa mit 294 Büros in 50 Ländern und ca. 6.600 Mitarbeitern. Er berät seit 1970 kontinuierlich internationale und nationale Unternehmen aller Branchen zum Thema Markenbildung und -führung. Bernd M. Michael war bis Oktober 2003 Präsident der European Association of Communications Agencies (EACA), sowie langjähriges Vorstandsmitglied des GWA und auch dessen Präsident. Seit Mai 2008 ist er Präsident des Deutschen Marketing Verbandes, im April letzten Jahres wurde er in die Hall of Fame der Deutschen Werbung aufgenommen. Chandran Nair unterstreicht als weltweit gefragter Experte und Keynote Speaker auf internationalen Konferenzen und in führenden Medien vor allem die internationale Komponente bei Uniplan. Er ist Gründer und CEO des „Global Institute For Tomorrow“ (GIFT) mit Sitz in Hongkong. Dahinter verbirgt sich eine Denkfabrik, die sich mit Globalisierungsfragen und den Herausforderungen durch die schnelle Industrialisierung in Asien beschäftigt. Einer der Schwerpunkte seines Instituts liegt in der Förderung junger Talente. Das von ihm entwickelte Young Leaders Programme wurde 2005 als eines der besten Programme vom ehemaligen US-Präsidenten Bill Clinton gewürdigt. Zuvor war Nair viele Jahre im pazifisch-asiatischen Raum als Chef einer regionalen Unternehmensberatung tätig, aus der er einen Global Player machte. Er beriet Firmen vor allem in den Bereichen Nachhaltigkeit und Umweltschutz. „Ich freue mich wirklich sehr, mit Bernd M. Michael und Chandran Nair eine derart hochkarätige Neubesetzung als Nachfolge für Heribert Meffert und Jürgen Neuhaus gefunden zu haben. Beide werden uns dabei unterstützen, den internationalen Wachstumskurs fortzusetzen, den wir nicht zuletzt dank unseres Aufsichtsrats eingeschlagen haben. So werden wir uns auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten weiter erfolgreich am Markt behaupten und unser Geschäft, insbesondere auf kreativer und internationaler Ebene, ausbauen“, so Christian Brühe, Group CEO bei Uniplan.

Kontakt

Uniplan GmbH & Co. KG +49 221 845 69 517
www.uniplan.com
Zum Unternehmensprofil