Blue Noise stark mit Meyer Sound Systemen

Blue Noise, der Hamburger Meisterbetrieb für Veranstaltungstechnik, hat sein Equipment-Portfolio um die neueste Generation von Meyer Sound Lautsprechersystemen erweitert: M’elodie Ultracompact High-Power Curvilinear Array Systeme, MM4-XP Self-Powered-Miniature-Lautsprecher und 700-HP-Ultra High-Power Subwoofer.

Damit ist Blue Noise einer von lediglich zwei Netzwerkpartnern in Norddeutschland, welche diese Lautsprechersysteme der innovativen amerikanischen Beschallungs-Profis im Programm haben. „Mit dem M’elodie Curvilinear Array und den weiteren Systemen von Meyer Sound setzen wir konsequent unseren Anspruch fort, für unsere Kunden nur mit dem besten Material auf aktuellstem Stand der Technik zu arbeiten“, erklärt Blue Noise Geschäftsführer Hendrik Rogel. „Als deutschlandweiter Dienstleister für Veranstaltungstechnik hat bei uns zuverlässige Qualität oberste Priorität. Mit dem M’elodie System können wir auch akustisch äußerst anspruchsvolle Locations und exklusive Events in allen Bereichen fein differenziert beschallen.“ Ob indoor oder outdoor, Gala oder Konzert – die M’elodie Ultracompact High-Power Curvilinear Arrays ermöglichen eine sehr präzise Beschallung, bei der alle Bereiche des Veranstaltungsortes gezielt angesteuert und Lärmschutzauflagen optimal berücksichtigt werden können. Die Systeme sind klein, leicht und dabei sehr kraftvoll. Für Steuerung und Handling der Curvilinear Array Systeme wurden alle Blue Noise Techniker intensiv von Meyer Sound geschult.

Kontakt

Schellenberg & Kirchberg PR
Schellenberg & Kirchberg PR
(040) 59350500
mail[at]schellenberg-kirchberg-pr.de