Conny Lobert von plan-j neu im FAMAB-Vorstand

Neuer Fachvorstand des FAMAB Kommunikationsverband e. V. wurde Conny Lobert. Ihre Wahl erfolgte im Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung in Bad Rappenau. Mit mehr als 250 qualitätsgeprüften Mitgliedern repräsentiert der FAMAB über 70 Prozent des Umsatzes, der mit Messeauftritten, Marketing-Events, Marken-Architektur und vernetzten Live-Kommunikationskampagnen in Deutschland erzielt wird.

Conny Lobert engagiert sich seit 2014 aktiv im FAMAB. „Hauptamtlich“ ist sie General Manager Event- und Live-Marketing bei der plan-j GmbH, einer Full-Service-Agentur für Architektur, Live-Marketing und Kommunikation im Raum in Frankfurt. Das Leistungsportfolio von plan-j umfasst temporäre Bauten, Messepräsentationen und Marketing-Events. Dafür hat plan-j den Begriff architecturevents geprägt und versteht darunter die zielführende Kombination von temporärer Architektur mit Corporate Hospitality und Kommunikationsdesign.

Ihr Diplom als Kommunikationsfachfrau erwarb Conny Lobert an der Akademie für Marketing-Kommunikation Frankfurt. Gleichzeitig absolvierte sie eine Ausbildung bei der Werbeagentur Nieth im Bereich Marketing. Weitere Stationen ihres beruflichen Werdeganges waren die Eventagenturen Competition Partner Event und Success Partners sowie Atelier Markgraph. Conny Lobert ist bereits seit 1995 im Bereich Live-Marketing tätig.

 

Bildunterschrift: Conny Lobert (Foto: plan-j)

Kontakt

fwd: – ehemals FAMAB +49 (0) 5242 9454-0
www.forward.live
Zum Unternehmensprofil

Weitere News dieses Unternehmens