Cook-a-team mit der Gewerkschaft der Polizei

Gemeinsames Kochen und Essen gehört zu den ältesten Kommunikationsplattformen der Menschheit. Die spannende Mischung aus Teambuilding, Coaching und Kochkurs der Cook-a-team-Events hat am vergangenen Wochenende auch die GdP Baden-Württemberg erfahren.

„Auf einmal saßen sich Mitarbeiter gegenüber, die miteinander Spaß haben konnten, die sich bestens verstanden, die vor neuen Ideen der zukünftigen Zusammenarbeit nur so strotzten und bei denen man einfach nur froh sein konnte, dass man mittendrin saß." Diese Aussage stammt vom Cook-a-team-Teamtraining der Gewerkschaft der Polizei Baden-Württemberg (GdP), das am vergangenen Wochenende im Johanniterhof in Obereschach stattgefunden hat. Sie ist eine von vielen positiven Erfahrungen des zweitägigen Kommunikations- und Teamtrainings. Die leitende Kommunikationstrainerin dieses Trainings war die auf Organisationspsychologie und kognitive Verhaltenstherapie spezialisierte Dipl. Psychologin Beate Riexinger-Li. Diese hatte bereits bei der Begrüßung als Besonderheit an diesem Cook-a-team-Teamtraining festgestellt, dass die Gruppe mit Ausnahme des Geschäftsführers Ralf Knospe nur aus Frauen bestand. Die Investition der Unternehmen in weibliche Mitarbeiter liege leider immer noch weit hinten, was man besonders bei solchen Trainings eindeutig feststellt, so Riexinger-Li. In der Zeit der Finanz- und Wirtschaftskrise fallen leider solche Trainings und Seminare ohnehin zu oft dem Rotstift zum Opfer, obwohl gerade jetzt die Mitarbeiter diese benötigen. Viele Teams müssen neu zusammengestellt und motiviert werden und sich erst kennenlernen. Viele Mitarbeiter haben zurzeit Angst um ihren Arbeitsplatz. Mobbing, Misstrauen, fehlende Motivation, Kollegialität und Unproduktivität sind die Folge. Dem kann jedoch mit Offenheit, Ehrlichkeit und Kommunikation auf natürlicher Ebene entgegen gewirkt werden. Ralf Knospe hatte deshalb die richtige Entscheidung getroffen und gemeinsam mit seinen Mitarbeiterinnen das Cook-a-team-Teamtraining gebucht und durchgeführt. Das gemeinsame Kochen, die Professionalität und Kompetenz der Trainer und die lockere Atmosphäre sorgten für eine rundum gelungene Veranstaltung.

Kontakt

Dull Entertainment GmbH
Günter Dull
07033-460490
info[at]cook-a-team.de
www.cook-a-team.de