ECD gewinnt Edelmetall in Montreux

Der Golden Award of Montreux ist weltweit einer der wichtigsten Designpreise und bildet jedes Jahr den Auftakt der internationalen Kreativwettbewerbe. Er gilt europaweit als zuverlässiges Barometer für Auszeichnungen folgender Festivals.

Eine internationale Jury zeichnet in verschiedenen Disziplinen außergewöhnliche und herausragende Arbeiten aus, die als Garant für aktuelle Tendenzen im Designbereich stehen. Insgesamt hatten Agenturen aus 18 Ländern 2640 Arbeiten eingereicht, wovon 52 mit einer Goldmedaille prämiert wurden. Die Stuttgarter Kommunikationsagentur ECD konnte im Bereich „Advertising Automotive“ eine der begehrten goldenen Auszeichnungen erringen. Für die Maybach Manufaktur konzipierte und designte die ECD den Eventkalender mit dem Titel „GOING PLACES Maybach Highly Exclusive Events 2009“. Die Publikation zeigt Veranstaltungen der High-End Automobilmarke im Jahr 2009. Die Einzeleinladungen zu den verschiedenen Events sind in einem hochwertigen Buch zusammengefasst. Jeder Veranstaltung wurde mittels eines Pop-Up-Motivs haptisch und dreidimensional umgesetzt. So entsteht eine lebendige und interaktive Maybach Markenwelt. Lackakzente und Laserstanzungen erhöhen nochmals die Wertigkeit des Kalendariums und zeigen den extrem hohen Anspruch im Gestaltungsprozess. Kurzinformation ECD: Die Kommunikationsagentur ECD ist vor allem für Kunden aus dem Premium- und Luxussegment, darunter die Maybach Manufaktur, Mercedes-Benz SLR McLaren, Hugo Boss, Marken aus dem Richemont Konzern, den Polo Club St. Moritz und Persönlichkeiten wie den Bestsellerautor Paulo Coelho, tätig. Durch den Aufbau von Netzwerkkontakten, Unternehmensallianzen und Kooperationen realisiert die ECD Luxus- und Lifestyleprogramme, die über das eigentliche Produkt hinaus einen attraktiven Mehrwert bieten.

Kontakt

ECD GmbH & Co.KG
Constantina Smernos
0711 21842250
c.smernos[at]ecd-international.com
www.ecd-international.com