Einsatz für „Kulturhauptstadt 2010“

2M Theater & Veranstaltungstechnik GmbH aus Wülfrath hat gemeinsam mit dem Traversenhersteller Camco eine neue Open-Air-Bühne im Format 16 x 13 Meter mit zwölf Meter Hubhöhe für die Stadt Essen konstruiert. Indiesem Jahr soll die Bühne anlässlich des Projektes „Kulturhauptstadt 2010“ unter anderem schwimmend im Baldeneysee genutzt werden.

Sie ist unter anderem mit großen Sidewings zur Aufnahme von Videoscreens oder Line Arrays ausgestattet. Die Bühnenfläche beträgt mehr als 200 qm. Dipl. Ing. Dirk Mettler, gemeinsam mit Ing. grad. Peter Mettler Geschäftsführer von 2M, über das Projekt: „Es hat uns sehr gefreut, von der Stadt Essen den Zuschlag für ein Bühnenprojekt dieser Größenordung zu erhalten. Wir werten diese Entscheidung als Beleg dafür, dass nicht nur der Preis für die Vergabe von Aufträgen einer Stadt entscheidend ist, sondern auch künftig Qualität und Fachkompetenz eine wichtige Rolle spielen“. Bildunterschrift: Open-Air-Bühne für die Stadt Essen (Foto: 2M)

Kontakt

2M Theater- und Veranstaltungstechnik GmbH
Dipl.-Ing. Dirk Mettler
02058/8932270
keine Angabe
www.2m-deutschland.de