EuroExpo 2011: FAMAB sehr zufrieden

Der FAMAB blickt zurück auf fünf erfolgreiche Tage auf der EuroExpo 2011 in Düsseldorf. Die Bilanz: über 1000 Kontakte, vier gestellte Anträge auf FAMAB-Mitgliedschaft und eine grandiose Geburtstagsparty der Einkaufs­kooperation ESG.

„Gäbe es keine EuroExpo, man müsste sie erfinden“ so resümiert FAMAB-Geschäftsführerin Elfie Adler den Messeauftritt in Düsseldorf. „Binnen der letzen fünf Tage hatten wir so viele Kontakte, gute Gespräche und inhaltliche Impulse, wie dies nur auf einem echten ‚Stammestreffen’ möglich ist.“

Positiv resümieren auch die FAMAB-Mitglieder ihre Beteiligung an der Messe: Das Fazit lautet immer wieder, „man merkt, dass der Wirtschaftsmotor angesprungen ist, und Unternehmen wieder in das Medium Live-Kommunikation investieren. Die Messe kam daher zum richtigen Zeitpunkt, denn die Auftraggeber waren auf der Suche nach neuen Ideen und Konzepten für ihre Messebeteiligung!“

Das der FAMAB-Auftritt zu einem solchen Erfolg wurde, hing maßgeblich von dem gelungenen Standkonzept ab, dass eine Reihe von Sponsoren ermöglicht haben. Diese waren:

AKTIV Kommunikations-Marketing, Expodium Systemboden, Event Rent, Gahrens + Battermann, Gastronomie Service Dahmen, GTP Architekten, JMT Mietmöbel, LECA, Markus Bodenbeläge für den Messebau, Messe Düsseldorf, MODUL International Exhibition Design Systems, music4friends entertainment, Prolyte Products Group, RV realtime visions, SV dine & shine, tennagels Medien­technik, vertical vision, Werbe- und Messebau Walbert-Schmitz, Zenon.

 

Foto: Messe Duesseldorf / constanze tillmann

Andere News dieses Unternehmens

Kontakt

FAMAB +49 (0) 5242 9454-0
www.famab.de
Zum Unternehmensprofil