Events mit Neo-Rokoko-Flair bei All Senses

Events mit Neo-Rokoko-Flair: Ab sofort wird der Historische Frühstückssaal des Hotel Esplanade - spektakulär und zentral im Berliner Sony Center am Potsdamer Platz in Berlin gelegen - exklusiv über die Berliner Event-Agentur All Senses Eventmarketing vermarktet.

Ursprünglich als Frühstückssaal des Belle Epoque-Hotel Esplanade entstanden, wurde der Saal nach der Maueröffnung in fünfhundert Einzelteile zerlegt und in das heutige Sony Center integriert. Durch die Kombination von prachtvollen Neorokoko- Stuck-Elementen mit einer hochmodernen Vollglas-Scheiben-Konstruktion hat sich der Historische Frühstückssaal als Location für Events unterschiedlichster Art, wie spektakuläre Filmpremieren (Men in Black, Herr der Ringe und Das Wunder von Lengede), TV-Shows, Pressekonferenzen, Firmen-Events oder Partys für die breite Öffentlichkeit in der Hauptstadt etabliert. Die Räumlichkeiten haben Kapazität für Events mit maximal 200 Personen und auf der dazugehörigen und durch das Sony-Center überdachten Terrasse finden noch einmal bis zu 200 Gäste Platz. Dieser schmuckvolle Neuzugang befindet sich bei All Senses in guter Gesellschaft. Die Eventagentur vermarktet bereits exklusiv den Parlazzo Farnese, eine auf drei Etagen in der Schützenstraße in Berlin Mitte gelegene Event-Fläche, die für Empfänge, Konzerte und Vernissagen für bis zu einhundert fünfzig Personen geeignet ist.

Kontakt

ALL SENSES Eventmarketing GmbH
030 20616111