EXPO 2010 in China belebt das Geschäft

Ulrike Ellmann, Geschäftsführerin der Event- und Live-Marketing-Agentur VOK DAMS.China, meldet einen erfolgreichen Start in das neue Jahr. Die Agentur mit ihren Büros in Beijing und Shanghai kann sich nicht zuletzt durch die bevorstehende Expo 2010 in Shanghai derzeit kaum über Langeweile beklagen.

So zum Beispiel eine Produkteinführung und Eröffnung des Show-Rooms für Aston Martin, für Bayer CropScience das Jahresmeeting mit über 300 Gästen, für Bayer APAC ein regionales Führungskräfte-Meeting und für Lamborghini eine Produkteinführung mit über 100 Teilnehmern. Bereits im vergangenen Jahr startete die Agentur für die Expo 2010 mit einer Veranstaltung für den Expo-Sponsor NetEase und einer „Sneak Preview“ im Chinesischen Pavillon. Anfang Januar folgte ein Hospitality-Programm im Rahmen der Expo für das Unternehmen Knauf (Wuhu), ebenfalls mit einer „Sneak Preview“ diesmal im Deutschen Pavillon. „Eine Vielzahl weiterer Projekte stehen an“, so Ulrike Ellmann weiter, „wir sind allein im Monat März in China in den Städten Beijing, Qinghuangdao, Lijiang, Shanghai und Nanjing unterwegs. In Japan realisieren wir einen Top-Management Workshop und Deutschland eine chinesische Investorenreise. Ein Blick auf die Jahresplanung zeigt, dass dies erst der Anfang ist. Neben der Expo 2010 steht im April die Beijing Auto Show an, für die derzeit weitere Projekte vorbereitet werden.

Kontakt PREMIUM-PARTNER

VOK DAMS worldwide +49 (0) 202 389070
www.vokdams.de
Zum Unternehmensprofil

Weitere News dieses Unternehmens