Interaktive Party

Spielerische Interaktionen sorgten am 21. Januar für Begeisterung im Radisson Blu Hotel Frankfurt. Der Kick-Off Event für 600 geladene Gäste fand anlässlich der neuen Firmierung des Luxushotels statt. SwarmWorks Ltd. unterstützte die Kundenparty mit der Konzeption und führte durch den Abend.

Der Spezialist für interaktive Lösungen bot den Teilnehmern in dem Gebäude mit der einzigartigen Architektur ein berauschendes Gruppenerlebnis. Bei der Ankunft erhielt jeder Gast einen SwarmPad – eine handliche Reflektionskelle – mit der im Laufe des Abends verschiedene spielerische Herausforderungen zu meistern waren. Heiner Koppermann, Managing Director SwarmWorks, moderierte die Interaktionen zwischen den zwei Teams, die aus der gesamten Gästeschar gebildet wurden. Den Gewinnern winkten tolle Gewinne vom Dinner über Hotelübernachtungen bis hin zu kompletten Fernreisen. Die Preisverlosung übernahm eine virtuelle Slot Machine, die alle Namen der Anwesenden enthielt. Der interaktive spielerische Charakter des Events kam bei den Gästen wie auch bei Hoteldirektor Andreas Stöckli sehr gut an. Damit hat der Manager des einzigen runden Hotels Europas seine innovative Kraft auch hinsichtlich neuartiger Veranstaltungskonzepte demonstriert. Mit den von SwarmWorks entwickelten Formaten lässt sich kollektive Intelligenz in Echtzeit für die Unternehmenspraxis aktivieren – für Meinungsumfragen, Gruppenerlebnisse oder auch Teamarbeit. Das funktioniert unabhängig von der Teilnehmerzahl, die von einigen wenigen bis zu vielen tausend reichen kann. Bildunterschrift: Konzentriertes SwarmGaming im Radisson Blu Hotel (Foto: Malte Babion)

Kontakt

SwarmWorks Ltd.
Héctor A. Venegas
02241/9411150
hector.venegas[at]swarmworks.com
www.swarmworks.com