ISES Europe mit neuem Internetauftritt

Die International Special Events Society (ISES) hat auf der IMEX ihr neues Internetangebot vorgestellt. Darüber hinaus hat der Verband den nächsten Termin für die ISES Lounge in München bekanntgegeben.

Auf www.ises-europe.com finden Interessenten alles Wissenswerte über das europäische Chapter des weltweit vernetzten Verbandes, eine Liste seiner Mitglieder sowie die Termine der nächsten ISES Lounges. Die nächste Networking-Veranstaltung findet am 10. Juni 2008 in München statt und ist mit dem Besuch im P1 verbunden. Nicht-Mitglieder sind herzlich dazu eingeladen. Interessierte können sich an die für die Mitgliederbetreuung zuständigen Vorstandsmitglieder von ISES Europe, Michaela Herzig (michaela.herzig@disney.com) und Kerstin Meisner (k.meisner@memo-media.de) wenden. Ansprechen möchte ISES Europe mit seiner Informations- und Networking-Reihe in erster Linie Event-Verantwortliche in Unternehmen, Geschäftsführer und Senior-Projektleiter renommierter Event-Agenturen, Geschäftsführer und Projektverantwortliche aus Event-Dienstleistungsunternehmen, sowie Vertreter von Medien und Bildungsinstituten. Die Teilnahme an den ISES Lounges ist für Mitglieder und jeweils einen Gast pro Mitglied kostenfrei, für Nicht-Mitglieder wird ein Kostenbeitrag von 20 Euro erhoben.

Kontakt

ISES Europe
Christofer Knaak
06146/605-151
c.knaak[at]touristik-aktuell.de
www.ises-europe.com