IT for AVs® – Netzwerktechnik für Veranstaltungstechniker ab sofort als Online-Seminar

Ab sofort bietet der Veranstaltungstechnik-Trainer Bodo Felusch das Intensiv-Seminar „IT for AVs® | Netzwerktechnik für Veranstaltungstechniker" als 5-tägige Online-Variante an. Die Teilnehmer können durch Übungen an eigener Hardware intensive Praxiserfahrung sammeln. Der erste Termin findet vom 08. bis 12. Februar statt.

 

Das Seminar richtet sich an Techniker, Operator, Ingenieure und Fachplaner, die mit audiovisuellen Medien tätig sind und IEEE 802 Ethernet Netzwerke für den Signaltransport nutzen. Die Teilnehmer benötigen keine Vorkenntnisse und werden von Grund auf in die IT-Technologie eingeführt. Sie erlernen in einer Woche die Sprache der IT-Profis auf hohem Niveau zu verstehen, wobei der Fokus auf den für die Praxis der Teilnehmer relevanten Themen liegt. Das Seminar ist Gewerkeübergreifend für Audio- Licht- und Video-Spezialisten gleichermaßen geeignet.

Die Online Variante des erfolgreichen Seminars steht der in der Branche bereits etablierten physischen Variante in nichts nach. Sie geht beim Wissenstransfer sogar noch einen Schritt weiter. Die Teilnehmer erfahren durch praktische Präsentationen mit zwei Trainern, jeden theoretisch gelernten Schritt unmittelbar nachzuvollziehen. Darüber hinaus verfestigt sich das Wissen durch Übungen an der eigenen Hardware der Teilnehmer. Am Ende des Kurses hat jeder Teilnehmer ein fertig konfiguriertes Setup, das nicht nur für den Echtzeit-Transport der gängigsten Licht- Ton- und Videoprotokolle funktioniert, sondern auch mittels professioneller Monitoring-Software überwacht werden kann und bis hin zu Fehlermeldungen auf das eigene Handy reicht. Teilnehmer, die nur zuschauen wollen, sind natürlich genauso willkommen. Zum Seminarinhalt gehören auch neue Anforderungen, wie Web-basiertes AV Live-Streaming.

Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmern IT-Kompetenzen für Ihren Arbeitsalltag zu vermitteln. Hierzu wird bei den Vermittlungsmethoden gleichermaßen auf Wissen und Können gesetzt. Die Teilnehmer erwerben folgende Kompetenzen:

  • Grundverständnis für IT-basierte, technische Infrastrukturen
  • Konzepte für den Einsatz von IT-Hardware für Event-Anforderungen
  • Konfiguration von Switches für Medien-Netzwerke
  • Betreuung lokaler Echtzeit-Medien-Netzwerke für Licht- Ton- und Videoanwendungen
  • Betreuung Internet-basierter AV Live-Streamings
  • Konfiguration und Betrieb von Netzwerk-Monitoring

Weitere Details und Inhalte finden Sie hier

Kontakt

Bodo Felusch
+49 (0) 170 2877643
bodo[at]felusch.de
https://www.felusch.de