Kalle Krause GmbH installiert Planungsabteilung

Die erfreuliche Geschäftsentwicklung und die wachsende Komplexität der Projekte machten bei der Kalle Krause GmbH nicht nur qualifizierte Neueinstellungen erforderlich. Ab sofort steht jedem Projektleiter eine separate technische Planungsabteilung zur Seite.

"Markeninszenierungen werden ästhetisch und technisch immer anspruchsvoller. So wie wir Kascheure, Bühnenbildner, Bildhauer, Schreiner, Schlosser oder auch CAD-Zeichner, also Spezialisten aus den unterschiedlichen Gewerken beschäftigen, haben wir eine eigene Planungsabteilung mit Ingenieurs-Know-how aufgebaut, die sich nur um technische Fragen kümmert“, erklärt Insa Janßen, geschäftsführende Gesellschafterin der Kalle Krause GmbH. „Wir entwerfen, gestalten und bauen Markeninszenierungen und Erlebniswelten selbst, bieten diese planerische Dienstleistung aber auch Externen für ihre eigenen Projekte an. Wenn Entscheider also nicht wissen, ob das Flugwerk über den Köpfen der Zuschauer funktioniert und auch wirklich nach der Versammlungsstättenverordnung zulässig ist, prüfen und konstruieren wir das gern. Aber auch einfache Grundrisse für Events oder Messehallen können wir anbieten“, ergänzt Kalle Krause, Namensgeber und geschäftsführender Inhaber der Kalle Krause GmbH. Neben drei Neueinstellungen, die das Unternehmen vorgenommen hat, wurden zwei neue Lagerflächen angemietet um eigene Produktionen im Kundenauftrag einzulagern und zu warten. Ein Lager befindet sich direkt auf dem historischen Gelände der Zeche Zollverein.

Kontakt

Kalle Krause GmbH
Jürgen Golz
0201 / 74700-28
keine Angabe
www.kallekrause.de