Kasachischer EXPO-Pavillon weiter preisgekrönt

Sechsfache Prämierung für insglück bei den Galaxy Awards 2022. insglück erhielt bei den US-amerikanischen Galaxy Awards 2022 gleich sechs Auszeichnungen für die konzeptionelle und gestalterische Leistung des kasachischen Pavillons zur Expo 2020 in Dubai.

Kasachstan Pavillon, Expo 2020 Dubai © insglück/NUSSLI Group, keller-fotografie.de

Allein dreimal Gold gab es für das erfolgreiche Projekt zur Weltausstellung in den Kategorien Brand Identity, Digital Installation sowie Publicity. Mit Silber wurde die Agentur in der Kategorie Awareness Campaign und Special Projects für seine Leistungen geehrt. Die Bronze-Auszeichnung konnte das Expo-Team von insglück in der Kategorie Innovative Ideas verbuchen.

Der kasachische Pavillon lud die Besucher:innen dazu ein, auf innovative und interaktive Weise in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des zentralasiatischen Landes einzutauchen. Antike Artefakte, modernste Installationen zu zukünftigen Initiativen Kasachstans und die beeindruckende KI-Main Show trugen gleichermaßen zum großen Erfolg des kasachischen Pavillons auf der Expo 2020 bei.

Im Auftrag von Kasachstan QuazExpoCongres zeichnete insglück für den Architekturentwurf, das inhaltliche Konzept sowie die Ausstellungs- und Mediengestaltung verantwortlich. Den Bau des Pavillons realisierte Nüssli aus der Schweiz. In den vergangenen Monaten wurde das Projekt bereits mehrfach ausgezeichnet und gewann bei den Bureau Internationale des Expositions (BIE) Expo Awards den zweiten Platz für eine herausragende thematische Umsetzung in der Kategorie „XL Pavillons“. Darüber hinaus wurde die Main Show „Unlimited Space“ bei den World Expo Awards des Exhibitor Magazine für die beste Darbietung geehrt.

Kontakt

insglück Gesellschaft für Markeninszenierung mbH +49 (0) 30 400 068-60
www.insglueck.de
Zum Unternehmensprofil