kogag erfolgreich bei POS-Marketing Awards 2009

Bei der diesjährigen Verleihung des POS-Marketing Awards, die am 08. Oktober in Düsseldorf stattfand, konnte die kogag, Agentur für Event, Promotion und Incentive, gleich zweifach punkten.

In der Kategorie Dienstleistungen überzeugte die Agentur mit ihrem Konzept zur Aktivierung des Sponsoring-Engagements der Sparda-Bank West und der Sparda-Bank Münster bei Borussia Dortmund und bekam dafür den POS-Marketing Award in Silber überreicht. Eine bronzene Auszeichnung erhielt die kogag zudem in der Kategorie Gebrauchsgüter. Hier führte die Vkf-Kampagne „Ich @ Helden“ für Sony Ericsson Mobile Communications International AB zum Erfolg. Im Rahmen der Award-Verleihung nahmen die Verantwortlichen auf Kunden- und Agenturseite die begehrten Preise in Empfang: Annette Reusch (links im Foto) und Lydia Kroll (rechts), Marketing Sparda-Bank West, zusammen mit Michael Hasselbusch, Creative Director der kogag, sowie Sylvie Schwarz, Business Manager Market Unit DACHNL Sony Ericsson, gemeinsam mit Veit Rotthoff, Senior Manager Business Development kogag. Der Deutsche POS-Marketing Award wurde in diesem Jahr zum 9. Mal von der Branchenvereinigung POS Marketing Association (POSMA) verliehen. Der Preis zeichnet die richtungsweisenden POS-Marketing Kampagnen des Jahres 2008 in elf Basis- und drei Zusatzkategorien aus. Die Experten-Jury aus Industrie, Agentur-Geschäftsführern, Medienvertretern und EuroHandelsInstitut EHI verlieh in diesem Jahr viermal Gold, 19-mal Silber und 16-mal Bronze. POS-Marketing Award Silber: Sponsoring-Aktivierung der Sparda-Bank Zur Aktivierung des Sponsoring-Engagements der Sparda-Bank West und der Sparda-Bank Münster bei Borussia Dortmund hatte die kogag ein ganzheitliches Kommunikationskonzept entwickelt, mit dem es gelang, über vielfältige Kanäle Kunden für die eigens eingerichtete Sparcard „schwarzgelbe Karte“ zu generieren. Als Kern der Leitidee diente der von dem kogag Team entwickelte Claim „Erst klingelt’s im Kasten und dann auf ‘m Konto“. Diese konsequente Klammer aller Live-Kommunikationsmaßnahmen barg ein hohes Aktionspotenzial, um die Zielgruppe zu emotionalisieren und auf diesem Wege die Informationen zur schwarzgelben Karte nachhaltig näher zu bringen. Durch aktionsbezogene Promotions und Events, eine informative wie interaktive Online-Plattform, eine Präsenz in relevanten Fan Medien sowie durch Direktmailings und Dauerwerbemaßnahmen im Stadion hinterließ die Bank als Champion Partner des Bundesligisten bei ihrer Zielgruppe einen sympathischen und nachhaltigen Eindruck. POS-Marketing Award Bronze: Vkf-Kampagne für Sony Ericsson Prämiert mit dem bronzenen POS-Marketing Award wurde die von der kogag entwickelte Below-the-line-Kampagne für Sony Ericsson, Düsseldorf, zur Abverkaufssteigerung ausgewählter Walkman-Handys. Im Fokus der am 06. Juni 2008 startenden Kampagne stand die Band „Revolverheld“ mit ihrem offiziellen DFB Song „Helden 2008“ zu der in jenem Jahr bevorstehenden Fußball-Europameisterschaft. Im Rahmen des ganzheitlichen Kommunikationskonzeptes hatte die Agentur den Claim „Ich @ Helden“ sowie das Key Visual der Kampagne entwickelt. Kern des Konzeptes war eine Gewinnspielaktion, die 44 Gewinnern und ihren jeweils vier Freunden ein exklusives Revolverheld-Konzert in Berlin in Aussicht stellte. Ein weiterer Gewinner durfte sich zudem auf ein Meet & Greet mit der Band freuen. Das Gewinnspiel wurde auf den von kogag entwickelten POS-Materialien kommuniziert, die bundesweit 4.000 Telekommunikationsshops zur Verfügung gestellt wurden, sowie auf einem eigens eingerichteten Teaser auf der Kampagnen-Microsite. Hier konnte die Zielgruppe zudem diverse Klingeltöne und Fotos der Band herunterladen und sich regelmäßig mit den Band-Mitgliedern in einem live-chat austauschen. Flankiert wurden die online und POS-Maßnahmen von einem Händler-Incentive. Die Händler konnten an einem Wettbewerb teilnehmen und dadurch ebenfalls bei dem Konzert im August 2008 dabei sein. Durch die Kampagne der kogag gelang es, das Image der Marke bei der Zielgruppe weiter zu stärken, den Absatz der Walkman Serie zu steigern sowie den Fachhandel zu unterstützen und die Händler durch den Verkaufswettbewerb gezielt zu incentivieren.

Kontakt

kogag Bremshey & Domning GmbH
Heike Worgulla
0212/ 2606-234
worgulla.heike[at]kogag.de
www.kogag.de