kogag realisiert Vkf-Kampagne für Sony Ericsson

Sony Ericsson, Düsseldorf, hat die kogag, Agentur für Event, Promotion und Incentive, mit der Konzeption und Umsetzung einer Below-the-line-Kampagne zur Abverkaufssteigerung ihrer aktuellen Walkman-Handys beauftragt.

Im Fokus der am 06. Juni startenden Kampagne steht die Band „Revolverheld“ mit ihrem offiziellen DFB Song zur bevorstehenden Fußball-Europameisterschaft, „Helden 2008“. Im Rahmen des ganzheitlichen Kommunikationskonzeptes hat die kogag den Claim sowie das Key Visual der Kampagne entwickelt. Dabei steht inhaltlich das Thema „Helden“ im Zentrum. Kern des Konzeptes ist eine Gewinnspielaktion, die 44 Gewinnern und ihren jeweils vier Freunden ein exklusives Revolverheld-Konzert in Berlin in Aussicht stellt. Ein weiterer Gewinner darf sich zudem auf ein Meet & Greet mit der Band freuen. Das Gewinnspiel wird auf den von kogag entwickelten POS-Materialien kommuniziert, die bundesweit 4.000 Telekommunikationsshops zur Verfügung gestellt werden, sowie auf einem eigens eingerichteten Teaser auf der Microsite www.walkman-handy.de. Hier kann die Zielgruppe zudem diverse Klingeltöne und Fotos der Band herunterladen und sich regelmäßig mit den Band-Mitgliedern in einem live-chat austauschen. Flankiert werden die online- und POS-Maßnahmen von einem Händler-Incentive. Die Händler können an einem Wettbewerb teilnehmen und dadurch ebenfalls bei dem Konzert im August dabei sein. Anfang dieses Jahres wurde die kogag erstmals für Sony Ericsson, Düsseldorf, tätig. Im Januar realisierte sie ein Kick-off-Event für das Mobilfunkunternehmen. Die Beauftragung für die aktuelle Below-the-line-Kampagne erfolgte durch eine direkte Anfrage.

Kontakt

kogag Bremshey & Domning GmbH
Heike Lücke
0212/ 2606-234
luecke.heike[at]kogag.de
www.kogag.de