Kommunikationsverband zeichnet circ zweifach aus

Auf der 10. Preisverleihung des BoB „Best of Business-to-Business” Award ist circ corporate experience mit zwei Silbermedaillen geehrt worden. Am 17. April nahm die Agentur gemeinsam mit dem Kunden in der Alten Börse in der IHK Frankfurt zwei der begehrten Trophäen der B2B-Kommunikationsbranche entgegen.

 

Aus 247 Einreichungen hatte eine Jury aus Agentur-, Medien- und Industrievertretern 27 Preisträger in zehn Kommunikationsdisziplinen ermittelt. Der wichtige Preis für Kreative aus Deutschland, Österreich und der Schweiz wurde in diesem Jahr fünf Mal in Gold, 14 Mal in Silber und acht Mal in Bronze vergeben. In der Kategorie „Interne Kommunikation“ überzeugte circ corporate experience mit der Konzerntagung „Mit Energie Grenzen überwinden“ für die E.ON Energie AG. Einen weiteren silbernen BoB Award erhielten die Wiesbadener für das Projekt „BASF pack.it. 2006“ im Auftrag der BASF SE. In dieser Disziplin waren sie konkurrenzlos, denn circ hatte sich als einziger Bewerber in der Kategorie „Live Communication und Messen“ für eine Auszeichnung qualifizieren können. Die für den BoB Award eingereichten Arbeiten der international ausgezeichneten Agentur haben schon mehrfach Anerkennung erfahren. Beide Projekte sind bereits mit einem goldenen EvA Award geehrt worden. Die Tagung für E.ON Energie hat darüber hinaus einen Gala Award gewonnen, für „BASF pack.it 2006“ gab es einen EiBTM Award.

Kontakt

circ corporate experience gmbh & co. kg
Michael W. Leroudier
06 11 / 9 86 82 36
keine Angabe
www.circ.de