Kurzlehrgang Wedding Planner

Ein Event ist per Definition eine Veranstaltung, die ihrer Zielgruppe als unvergessliches Erlebnis in Erinnerung bleibt. Demnach ist eine Hochzeit das Event aller Events. Für diese „Eventsparte“ bietet die ebam Akademie ab Herbst an neuen Kursstandorten eine Spezialisierungschance an: den Kurzlehrgang Wedding Planner.

Neben Grundlagen wie Eventplanung, Veranstaltungstechnik, Kalkulation sowie rechtliche Aspekten wie Versicherungsfragen und Verträge mit Dienstleistern qualifiziert der viertägige „Kurzlehrgang Wedding Planner“ der ebam Akademie für die Anforderungen des Events Hochzeit. Deshalb müssen sich die zukünftigen Hochzeitsexperten intensiv mit typischen Hochzeitsbräuchen und einer breiten Organisationspalette auseinandersetzen: Sie reicht von Einladungskarten, der Hochzeitslocation mit stimmigem Catering und Unterhaltungsprogramm, über die Trauungszeremonie, das Hochzeitsoutfit und die Dekoration, bis hin zu Polterabend und Junggesellenabschied. Auch auf besonders stressintensive Aufgaben wie die Unterbringung und den Transport der Gäste sowie das Erstellen eines Notfallplans bei Pannen oder wettertechnischen Überraschungen bereitet der Lehrgang vor. Einen weiteren Themenschwerpunkt bildet die wirkungsvolle Dokumentation einer Hochzeit per Foto, Video oder Homepage. Um seinen Auftraggebern die Effizienz der eigenen Arbeit belegen zu können, vermittelt der Kurs abschließend Instrumente zur Erfolgsbilanz. Kursstarts sind am 2. September in München, am 6. Oktober in Köln, am 3. November in Wien und am 17. November 2008 in Hamburg. Mehr Informationen gibt es auf www.ebam.de oder direkt unter 089/ 54 88 47 91.