Mainz 05 verabschiedete Jürgen Klopp

Die VELTEN GmbH war bei der Saisonabschlussfeier des 1. FSV Mainz 05 für die Videotechnik verantwortlich und setzte bei dieser Gelegenheit erstmals die neue LED-Outdoor-Wand Lighthouse R7-ER ein.

Tränenreicher Abschied von Jürgen Klopp: Der langjährige Fußballspieler und Trainer des Zweitligisten 1. FSV Mainz 05 wurde am Freitag, 23. Mai 2008, von fast 20.000 Fans auf dem Gutenbergplatz in Mainz verabschiedet. Die Emotionen und Tränen zum Abschied verdeutlichten, dass Jürgen Klopp in Mainz inzwischen Kultstatus erreicht hat. Nach insgesamt 18 Jahren in Mainz übernimmt „Kloppo“ zur neuen Saison das Traineramt in Dortmund. Videotechnisch wurde die Saisonabschlussparty von der VELTEN GmbH, technischem Full-Service-Dienstleister mit Sitz im Rhein-Main-Gebiet, inszeniert und umgesetzt. Die Abschiedsparty war gleichzeitig eine Premiere: Erstmals kam bei der Verabschiedung von Jürgen Klopp die neue LED-Outdoor-Wand Lighthouse R7-ER zum Einsatz. Diese war erst wenige Tage zuvor bei VELTEN eingetroffen und konnte direkt ihre Stärken unter Beweis stellen. Die hohe Auflösung, die vom Hersteller mit 7,9 mm Pixel Pitch angegeben wird, sowie die Helligkeit von 5.000 Nit sorgten trotz viel Umgebungslichts für eine sehr gute Bildqualität. „Die Lighthouse R7-ER zeichnet sich besonders durch ihr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aus“, erläutert VELTEN-Geschäftsführer Uli Velten. Weiter erklärt er: „Für VELTEN ist diese Investition eine passende Ergänzung zu dem bestehenden Mietpark mit u.a. BARCO ILite 6XP, DLP-Hochleistungsprojektoren und HD-Kamerazügen.“ Die zahlreich erschienen Fans konnten das gesamte Bühnenprogramm auf der ca. 24 qm großen LED-Videowand mitverfolgen. Neben Musikdarbietungen kamen auch einige Freunde und Weggefährten Jürgen Klopps zu Wort. Außerdem wurden in Videozuspielungen des SWR bestimmte Highlights aus der „Ära Kloppo“ nochmals präsentiert. Insgesamt eine erfolgreiche Veranstaltung, trotz des aus Mainzer Sicht traurigen Anlasses.

Kontakt

VELTEN GmbH
Simon Renner
06138/9766-0
info[at]velten.tv
www.velten.tv