MCI sichert sich Etats von Bosch Rexroth und WVM

MCI Deutschland freut sich über den Gewinn zweier spannender Etats: Für Bosch Rexroth realisieren die Spezialisten für Live Communication die „Bosch Rexroth Discover Days“. Die WirtschaftsVereinigung Metalle e.V. (WVM) setzt bei der Konzeption des „Politischen Abends“ bereits zum fünften Mal auf das Know-how von MCI.

Bosch Rexroth: Mit den „Discover Days“ auf Deutschlandreise. Unter dem Motto “It's your solution" organisiert MCI für Bosch Rexroth in Euskirchen, Leipzig, Stuttgart und München ab Ende Mai je einen exklusiven „Discover Day“ für insgesamt ca. 1.350 Geschäftspartner aus leitenden Funktionen in Einkauf und Konstruktion. Ziel der jeweils eintägigen Veranstaltungen ist es, die wichtigen Kunden über nachhaltige technologische Lösungen und Energiespar-Möglichkeiten in Antriebs- und Steuerungstechnik zu informieren. Dies – so sieht das innovative MCI Location-Konzept vor – erfolgt in einer außergewöhnlichen „Bosch Rexoth Erlebniswelt“, in der sich die Teilnehmer während des Fachprogramms frei bewegen können. Claudia Riedl, bei MCI Senior-Projekt Managerin: „Mit der speziellen Erlebniswelt kreieren wir eine ungezwungene Atmosphäre, die eine ideale Basis für die Vermittlung von Fachwissen und einen fruchtbaren Erfahrungsaustausch schafft.“ Im Anschluss an die „Discover Days“ sind mehrere Event-Formate für weitere Zielgruppen von Bosch Rexroth sowie ein internationaler Roll-out geplant. WVM: Intensiver Dialog zwischen Politik und (NE-)Metallindustrie. Der originelle Konzeptansatz hat überzeugt: Für die WirtschaftsVereinigung Metalle e.V. (WVM) übernimmt MCI auch in 2010 die komplette Konzeption und Durchführung des traditionellen „Politischen Abends“. 300 geladene Gäste – ausgewählte Vertreter aus Bundespolitik und Mitgliedsunternehmen – werden im September im Berliner Flughafen Tempelhof zusammen kommen, um über aktuelle Trends und Zukunftschancen der Nichteisen(NE)-Metallindustrie zu diskutieren. Im Mittelpunkt des neu ausgerichteten MCI Veranstaltungskonzepts steht der intensive persönliche Dialog zwischen Verband und den politischen Entscheidungsträgern (MdB) – neben Experten-Vorträgen erwartet die Teilnehmer in 2010 ein ungewöhnlich inszeniertes Business-Dinner, bei dem die Präsentation von Innovationen im Halbzeuge- und Fertigprodukt-Bereich auf eine leichte, sympathische Art in den Ablauf des Abends integriert werden wird.

Kontakt

MCI Deutschland GmbH
Kerstin Hoppen
0711 - 820 57 210
kerstin.hoppen[at]mci-group.com
www.mci-group.com/deutschland