medienforum.nrw feiert im Kölner PALLADIUM

Bei der offiziellen Eröffnungsparty "Prime Night" am 19. Juni 2002 trafen sich zahlreiche Medienpersönlichkeiten im PALLADIUM Köln. 2.500 geladene Gäste feierten bei ausgelassener Stimmung bis in den

Bei der offiziellen Eröffnungsparty "Prime Night" am 19. Juni 2002 trafen sich zahlreiche Medienpersönlichkeiten im PALLADIUM Köln. 2.500 geladene Gäste feierten bei ausgelassener Stimmung bis in den frühen Morgen. Unter der Moderation von RPR-Morning-Man Lars Christian Karde erwartete die Gäste im Kölner PALLADIUM ein buntes Programm: Chartstürmer "Loona" - wir erinnern uns an den Top-Hit "Hijo De La Loona" - brannte bei sommerlichen Temperaturen ein musikalisches Feuerwerk ab. Die Stelzen-Stars von "Chapeau Bas" mischten sich in den unterschiedlichsten Kostümen unter die Gäste, die Sie mit einer Größe von drei Metern klar überragten. International präsentierten sich Botschafter verschiedener Länder in farbenprächtigen und aufwendigen Inszenierungen aus dem Atelier von "raloth kostüm + event". Ein weiteres Highlight waren die Karikaturen und Portraits der Künstlerin Evelyn Dürschlag, die in akrobatischem Arbeitstempo faszinierende Gemälde der geladenen Gäste anfertigte. Die musikalische Untermalung übernahm die Band "Szenario". Ausgerichtet wurde die "Prime Night 2002" im Kölner PALLADIUM von der NRW Medien GmbH in Zusammenarbeit mit der Agentur Köln Event Veranstaltungsgesellschaft mbH

Kontakt

Heintges/Sven/Köln Event Veranstaltungsgesellschaft mbH
sven.heintges[at]koeln-event.de