Michael Somoroff mit Hartmann Design

Der New Yorker Videokünstler Michael Somoroff platziert mit seiner gigantischen Holzskulptur "The Red Sea" die größte Rauminstallation, die je in der Kunst-Station der Sankt Peter Kirche in Köln gezeigt wurde. Hartmann Design GmbH aus Erkrath übernahm die Umsetzung.

Ca. 40000 gespaltene Hölzer bilden eine bildhauerische Umsetzung der Teilung des Roten Meeres die mit 18 Metern Länge das ganze Mittelschiff einnimmt und mit einer Höhe von 12,5 Metern die Emporen übersteigt. Gefertigt und realisiert wurde dieses Kunstwerk von Hartmann Design GmbH aus Erkrath in Dreiwöchiger Tages und Nachtschicht. Die Ausstellung läuft noch bis zum 15.06.2008, weitere Infos erhalten Sie unter www.kunst-station.de. The Red Sea ist eine Zusammenarbeit der Kunst-Station Sankt Peter mit der Galerie Brigitte Schenk. Dort wird im Juni ein weiteres Werk Somoroffs ausgestellt: The Binding Of Isaac.