MINI Meeting in Birmingham mit GS Eventüro

Seinen 50. Geburtstag feierte das Kultfahrzeug MINI kürzlich in Longbridge, Birmingham. Das internationale Treffen zog um die 100.000 Besucher aus über 30 Ländern in den englischen Distrikt. Im Auftrag von BMW Classic setzte das GS Eventbüro aus München fünf MINIs auf der öffentlichen Veranstaltung in Szene.

 

Nach einem Briefing des Auftragggebers entwickelte das GS-Team ein Standkonzept für die Fahrzeuge Double Ended, JCW 50 Years, Wildgoose, Morris Minor und Bowie im Rosamunde Pilcher-Stil. Ziel war es, mit der einladenden Landhausatmosphäre einen schönen Rahmen für die Fahrzeuge zu bieten, ohne sich allzu sehr von den anderen Ausstellern abzuheben. Das entsprechende Ambiente schuf GS Eventbüro auf dem Terrassenboden mit weißem Kies. Der Kiesel diente gleichzeitig als Weg und als Fahrzeugpräsentationsfläche. Auf der Fläche kamen außerdem zwei Gargantua Sitzgarnituren und weiße Picniks zum Einsatz. Als Deko dienten grüne Vasen mit rosa Gerbera und eine Standvitrine mit Plexihaube. Die Produktpräsentation des MINI erfolgte mittels Plasmabildschirm inklusive Mikro und Tonanlage. Dazu waren zwei Produktwände mit jeweils drei Meter Länge mal zwei Meter Höhe und ein MINI-Birthday Banner über eine Länge von zehn Metern aufgebaut. Der Auftraggeber zeigte sich von dem Standkonzept und der gesamten Veranstaltung begeistert. Bildunterschrift: Internationales MINI Meeting in Birmingham (Foto: GS Eventbüro)

Kontakt

GS Eventbüro GmbH & Co. KG
Corinna Jendrey
089 / 628 33 69 0
keine Angabe
www.gs-eventbuero.de