Nach „Ratpack „und „Swingtime“ nun „Evergreens“

Nach den Programmen „Ratpack“ und „Swingtime“ erarbeitet die Band JAZZjerks, die über die Eventmanagerin ELlen Kamrad buchbar ist, ein komplett neues Programm, passend zum Zeitgeist.

 

Titel, die in diese Kategorie der Evergreens fallen sind zum Beispiel von Glen Miller „In the Mood“ und „All my loving“ von den Beatles, aber auch internationale Titel, die auch in deutscher Sprache veröffentlicht wurden, wie z.B. „Schuld war nur der Bossa Nova“ oder „Bei mir bist Du schön“. Gemeinsam ist allen, dass man wirklich jede Melodie kennt und es fast immer die sehr tanzbare fröhliche Schiene ist. „Was uns überrascht hat ist, wie euphorisch diese Songs - schon bei instrumentaler Quartett Besetzung - aufgenommen werden und die Menschen Ü50 oder Ü60 zum Tanzen bringt. Das Ambiente war zumeist ein schöner alter Saal oder Tanzsaal.“ erklärte Tom Conrads von den JAZZjerks. Erweiterbar wird das ganze dann auch mit Gästen die zu dieser Atmosphäre passen (z.B. klassischer Tenor). Vorteile dieses Programms: •spielbar mit vier Musikern, wobei man zusätzlich auch Gesang dazu nehmen kann. •Flügel/E-Piano, Kontrabass, Drums mit Sticks oder Besen und Saxophone reichen aus – wie eine gute kleine Formation aus vergangenen Tagen. Weitere Infos finden Sie hier : http://www.ellen-kamrad.de/kuenstler/jazz-jerks.html

Kontakt PREMIUM-PARTNER

Ellen Kamrad +49 (0) 221 6060868
www.ellenkamrad.de
Zum Unternehmensprofil

Weitere News dieses Unternehmens