Neue Tribüne von Tent Event

Eine neue Tribüne hat das Unternehmen Tent Event, Veranstaltungsdienstleister und Production Company aus Freiburg, bauen lassen. Die Tribüne war bereits beim Sternenzelt-Festival in Bad Reichenhall im

Eine neue Tribüne hat das Unternehmen Tent Event, Veranstaltungsdienstleister und Production Company aus Freiburg, bauen lassen. Die Tribüne war bereits beim Sternenzelt-Festival in Bad Reichenhall im Einsatz. "Wir haben für die Tribüne", so Andreas Gause von Tent Event, "in diesem Jahr noch mehrere Buchungen und wollen sie im nächsten Jahr unter anderem auch beim Zeltfestival ZMF in Freiburg einsetzen". Das ZMF hat Tent Event im Jahr 2001 hinsichtlich der technischen Logistik und den Zeltbauten erstmals komplett betreut. Die neue Tribüne von Tent Event ist für Belastungen bis 750 kg/qm konzipiert und erfüllt so die statischen Richtlinien, um sowohl als Sitzplatz- als auch als Stehplatztribüne genutzt werden zu können. Sie hat eine Standardkapazität von 2.000 Sitzplätzen, läßt sich auf Wunsch aber auch noch erweitern. Insgesamt ist damit die Gesamtkapazität von Tribünenplätzen bei Tent Event auf 6.500 Plätze erweitert worden. Die Tribüne kann bei Open Airs oder Indoor-Veranstaltungen als gerade Tribüne in Standardform oder auch in Hufeisenform aufgebaut werden und ist außerdem an gängige Zeltsysteme angepaßt.