Neue Veranstaltungslocation: Münze Berlin

Die Räume der ehemaligen Staatlichen Münze Berlin wurden von FTWild und Artribute in eine multifunktionale Veranstaltungsfläche im industriellen Stil umgebaut und können nun vielseitig genutzt werden.

Die Münze Berlin ist die neue, überraschende Location im Herzen Berlins. Sie bietet mit über 2.000 qm großzügige Möglichkeiten für Veranstaltungen wie Galas, Ausstellungen, Tanz- & Theater-Vorstellungen, Kongresse sowie Film- und Fotoshootings. Mit ihrem ursprünglichen, industriellen Charme bietet die Münze Berlin professionelle Flächen für unterschiedliche Arten von Corporate und Public Events. Verschiedene Gebäudeteile sowie Außenflächen können vielseitig bespielt und genutzt werden. Nur 200 m Luftlinie vom Roten Rathaus entfernt, ist die Location optimal in der Hauptstadt positioniert und perfekt an die öffentlichen Verkehrsmittel und das Straßennetz angeschlossen. Der U-Bahnhof Klosterstraße, sowie der S-Bahnhof Alexanderplatz sind nur wenige Fußminuten entfernt. Das Gebäude der ehemaligen Staatlichen Münze Berlin war in den letzten 70 Jahren die Prägeanstalt für das Münzgeld von Reichsmark, DDR-Mark, D-Mark und Euro. Ende 2005/Anfang 2006 verließ die Staatliche Münze den Standort in Berlin-Mitte und produziert seitdem in Berlin-Reinickendorf.

Kontakt

FTWild
Christian Radloff
030-84853860
muenze[at]ftwild.de
www.muenze-berlin.com