Neuer Lehrgang

Das IST-Studieninstitut für Kommunikation in Düsseldorf und die Akademie Messe Frankfurt kooperieren. Start des neuen Lehrgangs zum Internationalen Messemanager/-in (zert.) ist am 28. August 2009.

Das IST-Studieninstitut für Kommunikation in Düsseldorf und die Akademie Messe Frankfurt bündeln umfassendes Know-how im Event- und Veranstaltungsbereich und jahrzehntelange Weiterbildungserfahrung in der Messebranche. Ziel dieser Kooperation ist der neue Lehrgang „Internationale/-r Messe-Manager/-in (zert.)“. Experten aus Wirtschaft, Lehre und Messewesen begleiten den Lehrgang mit hochkarätigen Themenvorträgen. Der sechsmonatige, berufsbegleitende Intensivkurs beginnt am 28. August und endet am 06. Dezember 2009.

„Die Globalisierung der Märkte und die damit verbundene Internationalisierung der Messen erfordert Personal mit umfassenden Zusatzqualifikationen. Gemeinsam mit der Akademie Messe Frankfurt haben wir eine anspruchsvolle Weiterbildung konzipiert, die diesen Anforderungen entspricht“, sagt Michael Hosang, Geschäftsführer des IST-Studieninstituts für Kommunikation.

Béatrice Klocke, Leiterin der Akademie Messe Frankfurt, nennt Details: „Angesprochen sind messe-, marketing- und vertriebsverantwortliche Führungskräfte der mittleren Ebene, die Messen als Marketing- und Vertriebsinstrument einsetzen und dabei besonderen Schwerpunkt auf eine internationale Ausrichtung legen.“

Um den Lehrgang so nah wie möglich an den Bedüfnissen der Messewirtschaft ausrichten zu können, wurde im Vorfeld eine eingehende Markterhebung durchgeführt. Themenschwerpunkte des Lehrgangs sind u.a.

• Allgemeine Aspekte der Messewirtschaft

• Globales Messemarketing

• Internationales Messemanagement

• Zollrecht und weitere rechtlich relevante Aspekte

• Interkulturelle Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

Der Intensivkurs beleuchtet dabei die Aussteller- als auch die Veranstalterseite. Aufgrund der internationalen Ausrichtung finden die Seminare teilweise in englischer Sprache statt.

Eine Besonderheit des Lehrgangs ist die zusätzliche Zertifizierung an der Merkur Internationale Fachhochschule Karlsruhe durch Prof. Stefan Luppold, Dekan der Fachhochschule. Bei erfolgreichem Abschluss erhalten die Teilnehmer den Titel "Internationale/-r Messe-manager/-in" und das Prüfungszertifikat des Management-Instituts der Merkur Internationale Fachhochschule Karlsruhe.

Seminare: Fünf jeweils 3-tägige Seminare (i.d.R. freitags bis sonntags)

Ort: Frankfurt am Main

Kosten: Die Teilnehmergebühr beträgt 3.200,00 € inkl. Prüfungsgebühr.

Andere News dieses Unternehmens

Kontakt PREMIUM-PARTNER

Studieninstitut für Kommunikation GmbH +49 (0) 211 7792370
www.studieninstitut.de
Zum Unternehmensprofil