NürnbergConvention: Alexandra Költsch leitet Veranstaltungs-Akquise

Neue Leiterin der Abteilung Acquisition & Marketing Guest Events bei der NürnbergMesse wird ab 1. Mai 2024 Alexandra Költsch (44), die seit 2007 im Team und zuletzt als Senior Managerin in der Abteilung Internationale Akquisition und Marketing tätig ist. Die Stelle wurde bisher interimsmäßig durch den Bereichsleiter Gastveranstaltungen & Kongresse, Jan Gerrit Ebener, besetzt.

NürnbergConvention: Alexandra Költsch leitet Veranstaltungs-Akquise, © NürnbergMesse

Er freut sich über die interne Besetzung dieser wichtigen Position und hebt das Potenzial und die Kreativität der neuen Abteilungsleiterin hervor: „Alexandra Költsch hat das Netzwerk, die Erfahrung und die nötige Kreativität, unsere Akquisitionsbemühungen modern und an den zukünftigen Anforderungen der Kunden auszurichten – ganz im Sinne unserer Philosophie: unkompliziert, unaufgeregt und unerwartet.“

Alexandra Költsch kennt das Veranstaltungsgeschäft aus verschiedenen Perspektiven: So war sie bereits auf Agenturseite, im Messebau und während ihres Studiums auch in einem Projektteam für die NürnbergMesse tätig. NürnbergConvention – eine Marketingkooperation der NürnbergMesse mit der CTZ Congress- und Tourismus-Zentrale Nürnberg – hat sie seit 2011 und damit von Beginn an begleitet und gestaltet, bisher mit dem Fokus auf Marketing- und Pressearbeit. „Ich freue mich, ab Mai wieder mehr in das Akquisegeschäft einsteigen zu können, um damit noch näher am Kunden zu sein“, sagt die bekennende Teamplayerin: „Bei meiner neuen Aufgabe bin ich nicht allein, sondern habe kompetente Kolleginnen an meiner Seite. Das Team ist hervorragend eingespielt, denn alle wissen genau, wie der Job funktioniert – es kann losgehen!“

Unternehmen

NürnbergMesse GmbH

Kontakt

+49 (0) 911 86060
www.nuernbergmesse.de
Zum Unternehmensprofil