Orange ist geblieben, sonst alles neu

Lange hat es gedauert, jetzt ist es soweit: Das ehemalige VAK Forum, das früher nur als Forum für Veranstaltungskaufleute konzipiert war, will sich jetzt als eine Community für die Eventbranche präsentieren. Dafür wurde die Webseite komplett neu programmiert.

Es gibt viele neue Funktionen, die eher studiVZ- oder facebook-ähneln: Man kann Gruppen gründen, Freunde einladen,Beziehungen zwischen Mitgliedern anschauen, im Forum diskutieren, Beiträge bewerten, kommentieren oder diskutieren und auch SCHREIBEN. Es können individuelle Profile erstellt werden, man kann seinen Twitter-Account einbinden und auch Fotos können hochgeladen werden. Das Wichtigste ist jedoch, dass die User ab sofort bestimmen, was läuft. Man kann Beiträge & NEWS schreiben, Events listen, Dokumente/Downloads vorschlagen und vieles mehr. Die Informationsbeschaffung bleibt aber auch weithin mit im Vordergrund. Ob Eventmanager, Veranstaltungskaufmann oder -frau, ob Student im Eventbereich, Quereinsteiger oder großer Agenturleiter. Hier kommt jeder auf seine Kosten.

Kontakt

Community der Eventbranche
Lars Häuser
0174 - 9113075
Info[at]va-community.de
www.va-community.de