PACT betreut erste AP SUMMER NIGHT in Deutschland

Die Luxusuhren-Manufaktur Audemars Piguet präsentierte in München vom 9. bis 11. Juli mit über 200 Exponaten die größte Uhren-Ausstellung, die jemals außerhalb der Schweiz stattgefunden hat. Für die Event-Konzeption und Durchführung, sowie das Kooperations-, VIP- und Pressemanagement ihres ersten Image Events in Deutschland, hatte sich die Schweizer Manufaktur mit ihrer Deutschland GmbH, im Zuge eines Pitches für PACT entschieden.

Im „Palais Schlossrondell Nr. 6“, das dem Ensemble der Nymphenburger Schlossanlage angegliedert ist, konnte man an einem Abend und zwei Tagen die Welt von Audemars Piguet in all ihren Facetten erleben. Im atemberaubenden Ambiente und auf über drei Stockwerken verteilt, bestaunten insgesamt 300 geladene Gäste die edlen Uhren, darunter auch mehrere wertvolle Meisterwerke und die Arbeit eines Uhrmachers und eines Graveurs. "Die Idee war einfach, einzigartig und 100% Audemars Piguet: Eine weltweit einmalige Ausstellung der gesamten Kollektion, in einer einzigartigen Location für eine handverlesene Top-Klientel und echte Uhrenliebhaber,“ erklärte Mathias Valentin, Vorstandsvorsitzender der PACT AG. „Die gesamte Kollektion, alle Raritäten und Produktlinien von AP, zum "Anfassen" an einem Ort ist ein absolutes Novum in der Branche. Deswegen kamen die Kunden aus der ganzen Welt nach München. Chapeau!" Im angrenzenden Rosengarten des Palais rundeten ausgesuchte Designmöbel von B&B italia, Objekte der Porzellanmanufaktur Nymphenburg sowie feine Köstlichkeiten vom Restaurant Tantris die Sinnesfreude ab. Ein Jaguar Shuttle brachte die Gäste zur Veranstaltung, Bang & Olufsen sorgte für die Untermalung. So präsentierte die AP SUMMER NIGHT seinem Publikum Meisterwerke höchster Uhrmacher-Kunst in stilvollem Ambiente. Zu den ausgewählten Gästen gehörten unter anderem: PHILLIPPE MERK - CEO Audemars Piguet, AXEL FELMY - GF Audemars Piguet Deutschland, MATHIAS VALENTIN - CEO PACT, FRANZISKA VAN ALMSICK mit Lebensgefährten JÜRGEN B. HARDER, HEIO VON STETTEN - Schauspieler, USCHI DÄMMRICH VON LUTTITZ - Moderatorin, ALEXA AGNELLI - Head of PR Moet Hennessy, PETER BUCHBERGER - Interior Designer, MARIO EIMUTH - Inhaber Stylebob.com, WILHELM J. GRUSDAT - Galerist, OLIVER HOLY - GF Classicon, ANNETTE ROECKL - Roeckl Handschuhe & Accessoires, ADRIAN RUNHOF - Designer, Thorsten Günther - GF PORSCHE ZENTRUM MÜNCHEN und SABRINA STAUBITZ - Moderatorin. Zitate zur Veranstaltung "Ich war höchst überrascht von dem Nebeneinander hochwertiger Uhrmacherkunst, echter Tradition und moderner Innovation der Kollektion von AP. Eine im wahrsten Sinne des Wortes - einmalige - Produktpräsentation!" THORSTEN GÜNTHER, Geschäftsführer des PORSCHE ZENTRUM OLYMPIAPARK in München und Besucher der Ausstellung. „PACT hat eine langjährige Expertise in der Konzeption und wirkungsorientierten Realisation exklusiver Veranstaltungen. Es freut mich außerordentlich, dass auch bei diesem wichtigen Event, unser Kunde hochzufrieden mit dem erreichten Ergebnis ist.“ JÖRG BERNICKEN, Senior Manager PACT Marketing und Manager der Ausstellung von Audemars Piguet.

Kontakt

PACT AG
Liselotte Kager
08951717135
pressekontakt@pact.de