Portable Kälte bei Events mit Industrie-Luftkühlgeräten von DANTHERM

Bei Veranstaltungen in Zelten oder Hallen ist die Klimatisierung oftmals problematisch – nicht nur in den Sommermonaten. Hier sind portable Kühlgeräte mit hohen Kälteleistungen eine gute Lösung, schnell und punktgenau zu kühlen. Industrie-Luftkühler von DANTHERM sind ohne Installationsaufwand sofort einsatzbereit, sind flexibel in vielen Bereichen einsetzbar und dabei sehr energie-effizient.

Die DANTHERM Group bietet mit der Serie der MASTER Luftkühlgeräte eine skalierbare und kostengünstige Lösung an, um Zelte, Werkstattbereiche (z. B. bei Autorennen) oder Hallen bei Events effizient und schnell zu kühlen.

MASTER ACD 137 Monoblock – 24.000 BTU/H

Dieses innovative Produkt von MASTER ist in diesem Jahr in Deutschland neu auf den Markt gekommen und kann sowohl als Klimagerät sowie als Luftentfeuchter verwendet werden. Der ACD 137 Monoblock ist für den Schicht- und Dauerbetrieb konzipiert und kann mit verschiedenen Zubehörteilen als temporäres Notfallgerät ebenso eingesetzt werden wie im Eventbereich, wo mobile Kühllösung für einen bestimmten Zeitraum benötigt werden.  

Dieses Hochleistungs-Klimageräte produziert Kaltluft bis max. 24.000 BTU/h (= 7,1kW), hat dabei eine geringe Leistungsaufnahme von nur 1,98 kW. Im Entfeuchtungsmodus liegt die Trocknungsleistung bei bis zu 130 l/Tag. Das Gerät kann mit optionalen Kanalanschlüssen versehen werden, eine vollständige Übersicht der Leistungsdaten steht im PDF-Leitfaden zum ACD 137 für Sie zur Verfügung. 

Über 6 Mio. Installationen 

Luftkühler von MASTER werden seit über 60 Jahren in Industrie, Gewerbe, Militär und Luftfahrt eingesetzt, sind für den Einsatz im Dauer- und Schichtbetrieb konzipiert und im Vergleich zu fest installierten Klimageräten deutlich günstiger: Die Enerergiekosteneinsparungen ggü. konventionellen Klimageräten liegen durchschnittlich bei 70% und mehr. Die robusten Geräte sind praktisch wartungsfrei und außer den geringen Stromkosten fallen beim ACD 137 keine weiteren laufenden Betriebskosten an. 

Aufgrund der verschiedenen Leistungsklassen der MASTER Luftkühler eignen sich diese ideal, um die Umgebungsluft auf kleinen und großen Flächen in Hallen oder Zelten schnell und einfach herunter zu kühlen. Flächen von ca. 150 qm bis zu 400 qm können mit einem Gerät gekühlt werden – auf sehr großen Flächen können mehrere Geräte parallel betrieben werden und die Kühlleistung kann somit skaliert werden. 

Ohne Installation sofort einsetzbar

Wie die Verdunstungskühler MASTER BC 121 / BC 221 / BC 341 / BCB19 ist auch der neue ACD 137 Monoblock mobil und flexibel einsetzbar und an jedem 230-Volt-Anschluss sofort betriebsbereit. Es braucht kein Fachpersonal und keine Einweisung zum Betrieb – so kann schnell und mit geringen Energieverbräuchen genau dort gekühlt werden, wo Besucher, Künstler, Crew-Mitglieder und Personal unter hohen Temperaturen leiden. MASTER Industrie-Kühlgeräte sind eine gute Lösung, um dem Hitzestress am Arbeitsplatzbereich entgegen zu wirken.

Kontakt

C4CONSULT Zimmermann & Partner
+49 (0) 30 367 367 69
contact[at]C4Consult.de
www.c4consult.de