Raumakustische Simulation und Auralisation

Die Anfang 2001von Jakob Kraft und Peter Rahe gegründete berliner Firma Rahe-Kraft GbR setzt auf schwedisches Simulationsprogramm CATT-Acoustic 7. Das Programm beherscht natürliche Schallquellen, wie

Die Anfang 2001von Jakob Kraft und Peter Rahe gegründete berliner Firma Rahe-Kraft GbR setzt auf schwedisches Simulationsprogramm CATT-Acoustic 7. Das Programm beherscht natürliche Schallquellen, wie Instrument und Stimme sowie gängige elektroakustische Schallwandler. Erstmals wird mit CATT auch die Simulation von Line-Array Systemen möglich. Line-Array Systeme können nicht mit statischen Daten berechnet werden und benötigen enfernungsabhänge Algorythmen. Eine in CATT eingebette DLL berechnet dynamisch und entfernungsabhängig diese Daten und liefert sie dem Programm in jedem Berechnungsschritt neu. Ein Auralisationsmodul macht das raumakustische Ergebnis hörbar. Dadurch wird es Agenturen, Architekten und Planern möglich, Ihren Kunden vorab einen realistischen akustischen Eindruck einer geplanten Veranstaltung oder eines zu bauendenen Gebäudes zu präsentieren – eine emotionale Entscheidungshilfe. Rahe-Kraft GbR Büro für Technische Kreativität Möckernstr.26 10963 Berlin Tel.: 030-780 95 422 Weitere Infos: www.rahe-kraft.de oder www.catt.se

Kontakt

Rahe-Kraft GbR Büro für technische Kreativität
mail[at]rahe-kraft.de