Robe präsentierte sich auf der Prolight+Sound 2022 mit einer imposanten Liveshow

Robe lighting s.r.o., der in der Tschechischen Republik ansässige Hersteller von Moving Lights und LED-Beleuchtung, präsentierte sich letzte Woche in Frankfurt mit einer neuen, umwerfenden und exklusiv für die Prolight+Sound 2022 produzierten Live-Inszenierung namens "CUETE & The Beast".

Foto: © Robe

Foto: © Robe

Foto: © Robe

Robe setzte mit der Show und dem herausragenden Standdesign ein starkes Zeichen. Damit wurden fünf brandneue, innovative Produkte vorgestellt sowie fünf weitere, die während der Pandemie eingeführt aber nun zum ersten Mal auf einer großen Messe gezeigt wurden.

Das hauseigene Kreativteam von Robe brachte mit dieser lebendigen Show, die ihre Energie in der gesamten Halle 12.1 der Frankfurter Messe ausgestrahlt hat, nicht nur den Stand, sondern die ganze Messe auf ein hohes Niveau von Exzellenz und Inspiration! In den sozialen Medien hat diese Live-Show das Bild der Messe geprägt, Fotos und Videos der Show gingen viral und bereits am ersten Tag wurde mit Begeisterung gepostet, geliked und geteilt! 

Josef Valchar, CEO von Robe, kommentiert: "Angesichts der letzten beiden Pandemie-Jahre hatten wir keine besonderen Erwartungen an die Prolight in diesem Jahr, aber die Resonanz war extrem positiv mit einem sehr belebten Stand, der an jedem der Messetage ein guter Treffpunkt zum Netzwerken war und eine großartige Stimmung erzeugte." 

Er weist auch darauf hin, dass die Live-Show von Robe speziell entwickelt wurde, um zu veranschaulichen, wie die verschiedenen Arten von Scheinwerfern eingesetzt werden können. Die Produktfunktionalität und die Gründe für ihre Entwicklung sollen in einer "realen Umgebung" gezeigt werden, die von Jahr zu Jahr immer wieder neu geschaffen wird, und damit viel inspirierender und dynamischer ist als eine Produktpräsentation in einer Blackbox.

Josef fügt hinzu: "Die Branche nimmt in allen Bereichen wieder Fahrt auf, und natürlich haben wir es alle sehr genossen, dass wir uns wieder persönlich treffen konnten! Es war eine angenehme Überraschung, wie viele führende Designer und Produktionsleute aus ganz Europa und der ganzen Welt gekommen sind, um bei uns vorbeizuschauen." 

Produkt- und Markenerlebnis

Zu den brandneuen Produkten von Robe - PAINTE™, TetraX™, iBeam 250™, Spikie+® und Anolis Calumma™ - gesellten sich fünf Produkte aus dem Jahr 2021 - FORTE™, CUETE™, LEDBeam 350™, T2 und T11, die nach ihrer digitalen Markteinführung im letzten Jahr nun auch physisch präsentiert wurden.

Wie immer haben etliche Besucher die Live-Show von Robe bereits mit Spannung erwartet und konnten kaum erwarten, sie zu sehen. Zusammen mit den "Voice Of God"-Präsentationen zwischen den Shows, in denen die wichtigsten Details der einzelnen Produkte erläutert wurden, erwies sich der Bereich um die Bühne herum als beliebter Treffpunkt und Aufenthaltsort für die Besucher.

Zwei Demoräume, ein privater und ein öffentlicher, waren ständig gut besucht und trugen dazu bei, dass der Stand an allen vier Messetagen mit interessierten Besuchern gefüllt war. 

In den letzten beiden Stunden der Messe gab es an den ersten drei Tagen bei Robe eine "Get-Together Hour", in der sich der Stand in eine Bar zum Netzwerken verwandelte, mit Essen und Trinken, der berühmten tschechischen Gastfreundschaft und guter Stimmung.

Der internationale Marketingmanager von Robe, Pavel Nemec, meint: "Durch die Tür in die Halle zu gehen und den Stand zu betreten, war so, als würde man nach einer längeren Abwesenheit wieder durch die Tür das eigene Zuhause betreten! Es war ein ganz besonderes 'Heimatgefühl'!"

Ein komplettes internationales Team von Robe war am Stand vertreten, mit Mitarbeitern aus ganz Europa, den USA, Lateinamerika, Großbritannien und Asien sowie einem enthusiastischen Team von Robe Germanys NRG (Next Robe Generation) Studenten. 

Robe hat auf der Messe auch einige andere Überraschungen enthüllt, wie z. B. einen innovativen neuen Weg, um mit ihren Kunden, Anwendern und anderen Zielgruppen in Kontakt zu treten, und die allen mehr Möglichkeiten bieten, sich aus erster Hand und persönlich über die Produkte und ihr Potenzial zu informieren. 

Der "Robe on The Road"-Showtruck - ein 14 Meter langer Sattelzug mit Anhänger - war draußen geparkt. Dabei handelt es sich um einen vollständig ausgestatteten und erweiterbaren mobilen Ausstellungsraum/Studio/Tagungsraum mit Dachterrasse, der von Frühjahr bis Herbst über den europäischen Asphalt rollen wird! 

Die Liveshow

Die 10-minütige "CUETE & The Beast"-Show wurde von dem erst kürzlich von Robe auf den Markt gebrachten Movinglight CUETE inspiriert - wobei CUETE von Belle und FORTE das Biest spielten - und brachte einen Hauch von Glamour aus dem West End nach Frankfurt, komplett mit aufwändigen Kostümen und packendem Livegesang. 

Die Show wurde von einem talentierten Ensemble aus drei Tänzern und Sängern aufgeführt, die von rund 200 der neuesten LED-Scheinwerfer von Robe in Szene gesetzt wurden – so ausgewählt, platziert und programmiert, dass sie ihre beeindruckendsten kreativen Eigenschaften zur Geltung brachten.

Die Show war ein großer Mix aus FORTE, CUETE, PAINTE, TetraX, Tetra2, LEDBeam 350, iBeam 250, T1 mit RoboSpot-Systemen, T2, T11 und Divine UV –  wobei die umfangreiche Effektausstattung der Scheinwerfer, wie Gobos, Gegenlichteffekte, Blendenschieber, Zoomfahrten, sowie die Intensität, die berühmte Farbmischung von Robe sowie die Kontinuität zwischen allen Produktlinien im Fokus standen – und natürlich die überzeugenden Fähigkeiten dieser Scheinwerfer als Führungslicht.

Jeder Scheinwerfertyp hatte seinen eigenen Abschnitt in der Show, die eine originelle, verrückte, lustige und komödiantische Parodie war, die auf raffinierte Weise denkwürdige Elemente aus ausgewählten ikonischen Musicals zusammengefügt hat. 

"Das ultimative Ziel war es, die Produkte in einer theatralischen Umgebung mit einer aufmunternden und positiven Stimmung zu präsentieren. Der rote Faden wurde um die Produkte herum entworfen, die wir hervorheben wollten", kommentiert Nathan Wan, Leiter des Kreativteams von Robe.

Andy Webb fügt hinzu, dass das runde und erhöhte Bühnendesign mit einem Durchmesser von 8 Metern wegen der Blickwinkel der Zuschauer gewählt wurde - als der Stand und die Show ursprünglich entworfen wurden, waren die Vorschriften für die Standgestaltung aufgrund der Pandemie noch sehr vorsichtig. So hat es jedem eine optimale Sicht ermöglicht, egal wo er saß oder stand. Dadurch konnten die Zuschauer auch viele verschiedene, interessante Fotos, Videos und Stories machen!

Die gesamte Technik konzentrierte sich in der Mitte des Showbereichs, einschließlich der aufmerksamkeitserregenden Mittelbühne und der imposanten Spiegelkugel, so dass es sich um eine große, offene und einladende Arena handelte und nicht um einen geschlossenen und abgeschotteten Bereich, und das war eines der Hauptziele des Standdesigns. 

Der Stand war mit authentischen, luxuriösen roten Samtvorhängen umrahmt, bekannt aus dem Theater. Das knüpfte einerseits an den erfolgreichen Stand auf der PLASA 2021 an und hob andererseits die Bühnentauglichkeit der aktuellen Produktreihen von Robe hervor – die aber nicht nur für das Theater, sondern auch für Rock 'n' Roll, Fernsehen und andere Genres entwickelt sind!

Am Ende der Show "verbeugten" sich alle Scheinwerfertypen nacheinander unter gesungener Moderation der Darsteller, so dass das Publikum die einzelnen Scheinwerfer und deren Beitrag zu dieser lebendigen, temporeichen Produktion erkennen konnte, die vom Storyboard bis zur Choreografie vollständig vom hauseigenen Team von Robe produziert worden war.

Der Robe Show Truck

Der spektakuläre neue Showtruck von Robe bietet eine unvergleichliche Gelegenheit, die Marke Robe zu erleben. Er bietet bis zu 180 Quadratmeter vollständig mobile Fläche, um die aktuellen, zukunftsweisenden Scheinwerfer von Robe überall dort zu präsentieren, wo es benötigt wird - und tourt im Jahr 2022 quer durch Europa! 

Auf der brandneuen Website www.robeontheroad.com, die im Laufe dieser Woche live gehen wird, kann man den Robe-Showtruck rund um die Welt begleiten. Über diese können Interessierte die Reise des Trucks sowie Neuigkeiten rund um seine Destinationen verfolgen und gegebenenfalls den Truck für ihr Event anfragen. 

Der Anhänger verfügt über speziell entwickelte Rolltore, hinter denen sich ein Rigg befindet - mit bis zu 50 Geräten, die je nach Veranstaltung/Demo/Ort vollständig konfiguriert werden können - und ein Blackbox-Zelt als Erweiterung, das an der Seite angebracht werden kann und einen eleganten und stylischen mobilen Showroom bietet. 

Außerdem gibt es einen vollklimatisierten VIP-Bereich und eine Bar im Inneren des Anhängers mit Zugang zu einer Dachterrasse, die für Besprechungen und Diskussionen ebenso genutzt werden kann wie zum Chillen in der Sonne. 

Der auffällige Showtruck, der bereits für die ersten 6 Monate nahezu ausgebucht ist, hatte seinen ersten Auftritt auf der Prolight + Sound 2022 in der Nähe der Halle 12. 

Der Truck - und das Robe-Erlebnis an Bord - wird zu mehreren wichtigen europäischen Festivals rollen, darunter Colours of Ostrava in der Tschechischen Republik, Balaton Sound in Ungarn und Mysteryland in den Niederlanden, sowie zu einer Reihe spezieller Veranstaltungen von Händlern und Niederlassungen.

Der Robe On The Road Truck wird von einer festen Crew aus zwei Leuten betrieben, die den Truck und das Blackbox-Zelt aufbaut, die Bar bestückt und betreibt und sich um die Reinigung kümmert. Ein Eventmanager von Robe hilft bei der Organisation jedes einzelnen Show-Truck-Events, einschließlich der Zuteilung von zusätzlichen Vertriebs-, Technik- und Produktmanagern sowie anderen Mitarbeitern, falls erforderlich. 

Frisch aufgeladen in die Zukunft

Nach einer sehr belebten und erfolgreichen Prolight+Sound 2022 mit vielen Kontakten und positivem Feedback ist das Robe-Team bereit weiter kräftig anzupacken und freut sich darauf, nach zwei außergewöhnlich harten Jahren wieder persönlich vorbeizuschauen und freut sich auf den kommenden Aufschwung der gesamten Branche.

Kontakt

ROBE Deutschland GmbH +49 (0) 8123 90 911-0
www.robelighting.de
Zum Unternehmensprofil

Weitere News dieses Unternehmens