Sportlich feiern in Arenen und Stadien

Den „heiligen Rasen“ im Blick, Wettkampfatmosphäre in der Luft: Die Arenen in Deutschland vermieten ihre Eventflächen für Messen, Partys, Kongresse oder Firmenfeiern – ein Glücksfall für die Veranstalter.

Denn: „Event-Arenen sind nicht nur emotional aufgeladen, sie gehören auch zu den vielseitigsten Locations, die wir haben“, so Dirk Alberts, Sprecher von locationportale.de. „Für Veranstaltungen von 100 bis 40.000 Gästen findet man hier alle Möglichkeiten – sei es in den Logen, auf dem Rasen oder in den Räumen hinter den Kulissen.“ Ein weiterer Pluspunkt: Die Arenen haben eine sehr gute Infrastruktur mit sämtlichen Ausstattungsdetails für ein gelungenes Event. Einen Überblick über die verschiedenen Angebote bietet locationportale.de mit seinen Regionalportalen und einer deutschlandweiten Suche. Feiern in der Umkleidekabine Das Olympiastadion in Berlin bietet beispielsweise sogar Gala-Dinner auf dem grünen Rasen an. Und wenn das Wetter nicht mitspielt, gibt es neben verschiedenen Lounges und Logen auch die Umkleidekabinen und die Aufwärmhalle als Ausweichmöglichkeit. In Stuttgart können mit der „Porsche Arena“ und der „Schleyer-Halle“ zwei Arenen gleichzeitig gebucht werden, die über ein modernes Foyer miteinander verbunden sind. Die Münchener „Allianz Arena“ begeistert mit der „Siemens Cooking Lounge“ auch Hobbyköche, und in Hamburg können die Veranstalter in der „HSH Nordbank Arena“ den Auftritt eines HSV-Spielers gleich mit buchen. Kölner Fußballfans schließlich haben sogar die Möglichkeit, sich direkt auf dem „heiligen Rasen“ trauen zu lassen. Darüber hinaus bietet das „Rhein Energie Stadion“ auch Flächen für Handelsmessen und Firmenveranstaltungen.

Kontakt

locationportale GmbH
Cathrin Christoph
040 507473-17
presse[at]locationportale.de
www.locationportale.de