StaplerCup-Arena mit Magic Sky

Magic Sky überdachte die Wettkampfarena für die Deutsche Meisterschaft der Staplerfahrer auf dem Aschaffenburger Schlossplatz und sorgte für angenehme Atmosphäre.

Am 25. und 26. September trafen sich auf dem Aschaffenburger Schlossplatz die 60 Finalteilnehmer der Deutschen Meisterschaft der Staplerfahrer, die sich in Qualifikationsrunden gegen mehr als 1.600 Fahrer durchsetzen konnten, um aus den Teilnehmern den Deutschen Meister 2009 zu küren. Wie auch im vergangenen Jahr überdachte ein Magic Sky-Schirmsystem in der Polygon-Variante mit über 700m² eindrucksvoll den mehrfach wechselnden Logistik- und Geschicklichkeits-Parcours auf der StaplerCup-Arena und sorgte neben dem Schutz vor Sonne und Regen für den visuellen Mittelpunkt vor der reizvollen Aschaffenburger Schlosskulisse. Magic Sky-Schirmsysteme zeichnen sich auch außerhalb der klassischen Open Air-Saison als Event-Überdachung aus und bieten in den Wochen mit hoher Niederschlagswahrscheinlichkeit zuverlässigen Schutz vor Regen, ohne sich dabei in den optischen Vordergrund zu stellen. Der Veranstaltung bleibt damit bewusst die Freiluft-Atmosphäre erhalten. Magic Sky-Schirme stehen in insgesamt sechs Größen von 177m² bis 707m² Fläche in verschiedenen Aufbauvarianten sowohl für In- wie auch Outdoor-Veranstaltungen als Wetterschutz sowie Projektions- und Brandingfläche zur Verfügung. Weitere Informationen: Linde Stapler Cup: www.staplercup.com MAGIC SKY Mitte GmbH: www.freiluftraum.de