Studie zum Teilnehmer-Management

Auf Anregung von CompuCoach hat die Internationale Fachhochschule Bad Honnef ∙ Bonn erstmalig eine empirische Studie zum Thema „Teilnehmer-Management“ durchgeführt. Der Wuppertaler Teilnehmer-Management-Spezialist hat die Studenten zudem bei der Durchführung ihrer Arbeit unterstützt.

Das Fazit der ersten Studie „Teilnehmer-Management“ (TNM), die unter der Leitung von Professor Ulrich Wünsch durchgeführt wurde, bestätigt die hohe Bedeutung des Themas im Eventmanagement: Teilnehmermanagement wird als eigenständiger Bereich gesehen, der für die meisten Agenturen und Unternehmen von besonderer Bedeutung ist. Analog zum Customer Relationship Management im Wirtschaftsgüterbereich kann sich TNM in Zukunft zu einem strategischen Instrument im Eventbereich entwickeln. Der im Eventmanagement anzusiedelnde Begriff Teilnehmermanagement wurde bis heute kaum erforscht und noch nicht klar definiert. Die Hauptziele der mit der Studie befassten Studenten im Fachbereich Eventmanagement an der Internationalen Fachhochschule Bad Honnef • Bonn sind einerseits die Untersuchung des Verständnisses des Begriffes TNM seitens eventtreibender Betriebe sowie die Erarbeitung einer allgemeinen Definition; zum anderen die Analyse der in der Praxis üblichen Arbeitsweisen und gängigen Hilfsmittel im Bereich TNM innerhalb des Veranstaltungsprozesses mit Prognosen zur zukünftigen Entwicklung dieser Arbeitsweisen. TNM-Funktionalitäten, so ein weiteres Ergebnis der Studie, werden in Zukunft zunehmend an spezialisierte Dienstleister vergeben. Der hohe Qualitätsanspruch und personelle Engpässe bilden dabei die beiden Hauptgründe für die Auslagerung teilnehmerbezogener Aufgaben. Der Impuls zur Erstellung der Studie ging von der Industrie aus, die Idee von CompuCoach wurde von den Studenten begeistert und engagiert aufgegriffen. Der Verband Veranstaltungsplaner.de stellte die Emailadressen seiner Mitglieder für eine Befragung zur Verfügung. Für qualitative, vertiefende Interviews konnten erfahrene Praktiker gewonnen werden. Interessenten finden die komplette Studie im Internet (www.compucoach.de, www.fh-bad-honnef.de). Eine ausführliche Analyse der Studie wird in der nächsten Ausgabe des CompuCoach-Kundenmagazins „TenMinutes“ erscheinen.

Kontakt

CompuCoach GmbH
Marcel Schettler
0202 / 37 161 0
kontakt[at]compucoach.de
www.compucoach.de