Teamtraining mit Hand und Herz

Begleitet von drei Experten des Münchner Trainingsinstituts BUSINESS & NATURE erbauten 35 Manager von Toshiba für die Schwer- und Schwerstbehinderten des Heilpädagogischen Zentrums Krefeld (HPZ) mehrere Freizeiteinrichtungen.

 

Mit viel Engagement legten die Toshiba Mitarbeiter in Teams Spazierwege und eine Kräuterspirale aus Pallisadenstämmen an, errichteten eine behindertengerechte Vogelnestschaukel und installierten Sitzbänke. Das Sozialprojekt war Bestandteil eines dreitägigen Teamentwicklungs-Trainings für Mitarbeiter aus zehn Nationen, die von unterschiedlichen Standorten in Europa aus arbeiten. Ziel war, virtuelle Teams auf persönlicher Ebene zusammenzubringen und die Kommunikation im Team über Kulturen hinweg zu stärken. Den emotionalen Höhepunkt der Veranstaltung bildete die Übergabe der erbauten Einrichtungen an den Direktor des HPZ und seine Bewohner: Strahlende Augen und kindliche Freude belohnten für den enthusiastischen Einsatz des Toshiba-Teams unter teilweise widrigen Wetterbedingungen. „Eine wirklich inspirierende Aktion,“ so Martin Larsson, Geschäftsführer der Toshiba Storage Device Division. „Gemeinsam etwas Sinnvolles schaffen und dabei Teamprozesse reflektieren – das ist für mich ganzheitliche Weiterbildung. Mehr kann man von einem Training wirklich nicht erwarten.“

Kontakt

BUSINESS & NATURE GmbH
Nicole Wörle
089-649 457-57
nwoerle[at]business-nature.de
www.business-nature.de