Rigging-Power Upgrade: TLT Event rüstet mit LITECRAFT TRUSS auf

Die TLT Event AG aus Berlin bietet seit über 35 Jahren veranstaltungstechnischen Full-Service für Events aller Art. Um im Rigging-Gewerk weiterhin gut aufgestellt zu sein und aktuelle Projektbedarfe abzudecken, investierte das Unternehmen im Frühjahr 2024 erneut in ein Heavy Duty Traversensystem von LITECRAFT TRUSS.

Fotos: © TLT Event AG

Ausschlaggebend seien dabei die guten Erfahrungen mit dem Schwerlastsystem LT34 HD3 gewesen, das bereits seit 2020 bei TLT Event im Einsatz ist. Zum vorhandenen Bestand sind nun noch einmal knapp 400 laufende Meter LT34 HD3 hinzugekommen, wobei ein Teil der neuen Traversen in den vielseitig genutzten Wilhelm Studios in Berlin verbaut worden sind. TLT Event entschied sich außerdem für die besonders robuste, schwarze Pulverbeschichtung „Touring Black“.

Das LITECRAFT TRUSS LT34 HD3 System ist mit einer Rohrstärke von drei Millimetern für anspruchsvollere Bauten in der Veranstaltungstechnik bestens geeignet. LT34 HD3 besitzt durch die stärkere Wandung eine noch höhere Tragfähigkeit. Umfangreiches Zubehör sorgt für einfache Montage am Boden oder an Decken und macht die Truss zum idealen Träger von Scheinwerfern, Werbung und vielem anderen mehr. Die LT34 HD3 Serie ist kompatibel zu allen gängigen Traversensystemen wie Eurotruss und Globaltruss.

Jan Schimming, Vorstand der TLT Event AG, sagt: „Wir haben mit den Traversen von LITECRAFT TRUSS bisher nur gute Erfahrungen gemacht. Die HD-Variante der Truss ist neben dem höheren Lasteintrag insgesamt auch widerstandsfähiger und somit flexibler einsetzbar. Die Touring Black Beschichtung macht sie sogar noch robuster und die matte, raue Oberfläche wirkt im Bühnendach noch unauffälliger. LMP Lichttechnik bietet mit der Marke LITECRAFT TRUSS ein gutes Preis-Leistungsverhältnis und eine lange Verfügbarkeit der Produkte, was sie für uns zu einer sehr sicheren Investition macht.“

Unternehmen

LMP Lichttechnik Vertriebs GmbH

Kontakt

www.lmp.de
Zum Unternehmensprofil