Toni Ackermann ist neuer Leiter Kongresse, Tagungen und Events bei der Koelncongress GmbH

Zum 1. Mai 2024 hat Toni Ackermann (35) die Leitung Kongresse, Tagungen und Events bei der Koelncongress GmbH übernommen. Er verantwortet damit das 9-köpfige Team sowie die Weiterentwicklung des Geschäftszweiges Kongresse, Tagungen und Events und übernimmt die kaufmännische Gesamtverantwortung aller Veranstaltungsprojekte in den Congress-Centren Koelnmesse und im Confex, welches im Juni neu eröffnet wird.

© Koelnmesse GmbH

Begonnen hat Toni Ackermann bereits im Mai 2022 bei Koelncongress als Referent im Bereich Gastveranstaltungen und war seit Herbst 2023 als Projektleiter Kongresse, Tagungen und Events mit dem Schwerpunkt Confex tätig. 

Während des Studiengangs Bachelor of Arts Anglistik & Germanistik arbeitete er als Werkstudent und Praktikant bei der Leipziger Messe und im Anschluss bei der Kommunikationsagentur Avantgarde, wo er zuletzt die Position des Projektmanagers Brand Experience innehatte. Berufsbegleitend schloss Ackermann den Master of Arts Sales & Marketing ab. 

„Ich freue mich, mit Toni Ackermann diese neu geschaffene Position mit einem sehr erfahrenen und hoch motivierten Veranstaltungsexperten besetzen zu können“, sagt Mandy Pahl-Bauerfeind, Prokuristin der Koelncongress GmbH. „Sein großes Know-how im Kongress-, Gastmessen- und Eventgeschäft sind ideale Voraussetzungen, um unsere Congress-Centren und natürlich das neue Confex im nationalen und internationalen Veranstaltungsmarkt weiter zu etablieren und damit unser Kongressgeschäft auszubauen.“

„Gerade mit dem Confex können wir unseren Kunden ganz neue Eventmöglichkeiten bieten, nicht nur im Bereich der Kapazitäten von bis zu 4.300 Personen, sondern auch bei der Flexibilität und technischer Ausstattung. Ich freue mich, gemeinsam mit meinem Team viele spannende Veranstaltungen und unterschiedliche Veranstaltungsformate in den Congress-Centren und im Confex zu betreuen“, sagt Toni Ackermann. 

Unternehmen

Koelncongress GmbH

Kontakt

+49 (0) 221 8212121
www.koelncongress.de
Zum Unternehmensprofil