Universal-TouchOverlay für jeden 42" LCD

data-touch.de, Anbieter von Komponenten und Komplettlösungen mit Touchscreens im XXL-Format, hat eine Universal-Aufsatzblende entwickelt, die jedem 42 Zoll-LCD oder Plasma eine berührungssensitive Oberfläche gibt. Das Aufrüstmodul kann für Events und Messen auch gemietet werden.

 

Modularität und universelle Nutzbarkeit sind die Alleinstellungsmerkmale der TouchOverlay-Lösung, die das Darmstädter Unternehmen als Einzelkomponente oder komplette, sofort einsatzfähige Systemintegration inklusive LCD vermietet und verkauft. Michael Harnau, Geschäftsführer data-touch.de, beschreibt die Vorzüge der eigens entwickelten Lösung. "Mit unseren Aufsatzblenden lassen sich bereits vorhandene 42" LCD oder Plasma-Displays einfach zum Touchscreen tunen: Die Kombination aus brillanter Bildqualität in Full-HD und interaktiver Bedienbarkeit direkt per Finger auf einem großformatigen Screen sorgt für besondere Anziehungskraft auf Messen, Roadshows und Veranstaltungen. Das TouchOverlay umschließt den Infrarot-Touchframe und eine Glasscheibe als Berührungsfläche für Finger und verfügt über eine eigene Halterung." Das TouchOverlay ist die ideale Lösung für alle Unternehmen, die bereits über 42 Zoll-Geräte verfügen und mit dem Touch-Aufrüstmodul von data-touch.de ihre digitalen Inhalte - von Unternehmenskommunikation bis Produktpräsentationen - auf intuitive Art interaktiv bedienbar machen möchten und dafür heute eine absolut preiswerte Lösung suchen, die sich auch morgen noch rechnet: Denn die Blende ist auch in Zukunft nutzbar - für Displays der nächsten Generation. Sie wird einfach per USB an den Rechner angeschlossen und unterstützt alle gängigen Betriebssysteme (Windows Vista/XP/2000/CE, Mac OS X und Linux). Außer der Installation eines USB-Treibers ist keine spezielle Software erforderlich. Somit sind alle digitalen Inhalte und Dateiformate direkt per Finger anstelle einer Maus bedienbar, zum Beispiel Powerpoint, PDF, Flash, Multimedia-Content wie Clips, Bildergalerien, Games, Websites u.s.w. In punkto Befestigung, Material und Format können verschiedene Eigenschaften miteinander kombiniert werden: Die TouchOverlays gibt es wahlweise für wandhängende LCDs, als Stand-alone-System mit einem höhenverstellbaren LCD-Ständer oder als Terminal-Lösung, bei der das Display auf einem Standfuß befestigt und im 45 Grad-Winkel geneigt ist. Die Blende ist erhältlich in anthrazitfarben eloxiertem Aluminium oder Edelstahl, in einer breiten Variante, die sich aufgrund ihrer symmetrischen Form besonders für die Anbringung im Hochformat eignet oder als schmale, bei der die Lautsprecher frei bleiben. Bei Bedarf liefert data-touch.de auch Komplettlösungen inklusive 42" LCD mit Full-HD-Auflösung und hat weitere TouchScreen XXL-Systeme im Portfolio, die auf Rückprojektion basieren und ebenso modular aufgebaut sind wie die Touchlösung für LCD: In TouchTables, Terminals und Boards mit Displayformaten von 42, 61 und 100 Zoll können auch vorhandene Beamer einfach integriert werden. Das Darmstädter Unternehmen, das Beratung, Konzepte und Technologie für interaktive Kommunikation aus einer Hand anbietet, stattet Messeauftritte - zum Beispiel auf der IAA, Popkomm, Deubau, Ambiente und aktuell den BASF-Stand auf der Interpack in Düsseldorf -, Shops, Public Places und Veranstaltungen aus und bietet attraktive Reseller-Konditionen für Messebauer und Agenturen. "Unsere Touch-Systeme liefern den großen Rahmen für Inhalte, die die verschiedensten Zielgruppen - junge, technikaffine ebenso wie die 50plus - wirklich berühren: Denn Touchscreens im aufmerksamkeitsstarken XXL-Format erhöhen die Kontaktzeiten - wortwörtlich." sagt Stefanie Harnau, Marketingleiterin.

Kontakt

data-touch.de | TouchScreens XXL
Stefanie Harnau
06151.788030
info[at]data-touch.de
http://www.data-touch.de